Lexikon

Halbeink├╝nfteverfahren

Seit 2009 entfällt für Privatanleger das Halbeinkünfteverfahren für vom Fonds erzielte Dividendenerträge.

schließen

Hausse

Andauernde, allgemeine Kurssteigerung an der B├Ârse. Auch Bullenmarkt genannt. Gegensatz: Baisse.
schließen

Hedgefonds

Hedgefonds investieren ihre Mittel überwiegend am Terminmarkt in derivative Instrumente, wie z.B. Optionen und Futures. Je nach Anlagegrundsätzen liegen diesen Instrumenten Wertpapierindizes, Devisen, Anleihen oder Waren zugrunde. Aufgrund der großen Hebelwirkung der derivativen Produkte haben Hedgefonds im Vergleich zu anderen Fonds ein erheblich höheres Risiko und können hohe Kursschwankungen aufweisen. Das Anlageziel von Hedgefonds ist die Erzielung positiver Renditen unabhängig von der Kapitalmarktentwicklung. Hedgefonds durften bis Ende 2003 nicht von deutschen Investmentgesellschaften aufgelegt werden.

Seit dem 01.01.2004 ist auch die Auflegung von Hedgefonds erlaubt.

schließen