HANSAgold EUR-Klasse A hedged

Erster deutscher Goldfonds

Stand: 03.08.2020

Fondsprofil

Bezeichnung
Wert
ISIN
DE000A0RHG75
WKN
A0RHG7
Auflegungsdatum
05.08.2009
Gesamtfondsvermögen
362,1 Mio. USD
Fondswährung
EUR
Aktueller Ausgabepreis
69,403 EUR (05.08.2020)
Aktueller Rücknahmepreis
66,734 EUR (05.08.2020)
Jahreshoch (Rücknahmepreis)
66,734 EUR (05.08.2020)
Jahrestief (Rücknahmepreis)
46,558 EUR (20.03.2020)
Wertentwicklung laufendes Jahr
27,31 % (05.08.2020)
ø Wertentwicklung p.a. seit Auflegung
2,63 % (05.08.2020)
Ausgabeaufschlag
4,00 %
Rücknahmeabschlag
0,00 %
Geschäftsjahresende
31. Juli
Ertragsverwendung
Thesaurierung
TER (Laufende Kosten)
1,36 % p.a.
  davon Verwaltungsvergütung
1,20 % p.a.
  davon Verwahrstellenvergütung
0,05 % p.a.
Bezeichnung
Wert
Erfolgsabhängige Vergütung
nein
VL-fähig
nein
Sparplanfähig
ja
Einzelanlagefähig
ja
Konformität
nein
Vertriebszulassung
DE
Kennzahlen
 
Volatilität
11,95 %
Rentenkennzahlen Rentenvermögen Fondsvermögen
Duration 0,00
Ratings und Rankings
 
Auszeichnungen für den Fonds

Kommentar des Fondsmanagers

Nico Baumbach | Verantwortlich seit 05.08.2009
Nico Baumbach , Verantwortlich seit 05.08.2009

Der Goldpreis erfüllte auch im Juni wieder seine Aufgabe und stieg in einem Umfeld unsicherer Zeiten. Mittel- bis langfristig gibt es zahlreiche Argumente, die auch weiterhin für Gold sprechen, als da wären: ein niedriges Realzinsumfeld, ein starkes Bedürfnis der Anleger nach stabilen Anlagen aufgrund der Geldschwemme der Zentralbanken, geopolitische Unsicherheiten etc..

Zu beobachten ist auf der Gegenseite allerdings der physische Markt. Hier ist die Schmucknachfrage kräftig eingebrochen und auch die meisten Zentralbanken halten sich mit Käufen derzeit eher zurück. Diese Nachfragerückgänge werden derzeit aber komplett von den Investoren aufgefangen, die speziell ETFs und ETCs auf Gold in rekordhohen Mengen kaufen. Zurückhaltender sind hingegen die institutionellen Anleger am Futuresmarkt. Hier kann noch Zurückhaltung beobachtet werden, was auch kurzfristig noch Fantasie für weitere Kurssteigerungen offen lässt.

Aus charttechnischer Sicht müsste der Goldpreis als nächstes über die psychologisch wichtige Marke von 1800 USD/Feinunze steigen, um auch aus diesem Aspekt weiter Luft nach oben zu haben.

HANSAgold profitierte im abgelaufenen Monat darüber hinaus von der guten Wertentwicklung von Silber, das in Juni eher dem Goldpreis gefolgt ist, als der Bewegung der Industriemetalle. Diese gaben nämlich eher tendenziell nach, was auch Platin und Palladium belastete.

HANSAgold erzielte im abgelaufenen Monat eine Wertentwicklung von + 2,3% und liegt seit Jahresanfang bei + 8,7%.

30.06.2020

Weitere Fonds dieses Fondsmanagers:

Chancen

  • Mit dem HANSAgold partizipieren Sie an der Preisentwicklung von Gold und weiteren Edelmetallen.
  • In der EUR-Klasse verringern Sie das Wechselkursrisiko zum US-Dollar.
  • Der HANSAgold unterliegt keinen Aktienmarktschwankungen, da aus schließlich in Edelmetalle und Anleihen investiert wird.
  • Sie haben unter gewissen Voraussetzungen die Möglichkeit, eine physische Auslieferung in Gold zu beantragen.

Risiken

  • Sie sind Schwankungen der Edelmetallpreise und den Entwicklungen der im Fonds enthaltenen Anleihen ausgesetzt und unterliegen damit einem Kursrisiko.
  • In der EUR-Klasse besteht ein geringes Wechselkursrisiko zwischen Euro und US-Dollar, da die Absicherung des Fremdwährungsrisikos nie zu hundert Prozent gelingt.
  • Die Konzentration des HANSAgold auf Gold bewirkt, dass der Fonds von der Entwicklung des Goldpreises besonders stark abhängig ist.

Berechnung der Wertentwicklung: BVI-Methode (mit Ausnahme des Sparplans). Entwicklungen der Vergangenheit ermöglichen keine Prognose zukünftiger Ergebnisse.

Die hier angegebenen Laufenden Kosten fielen in der Regel im letzten Geschäftjahr an. Sofern das Sondervemögen noch kein volles Geschäftjahr bei der HANSAINVEST vollendet bzw. sofern es Änderungen der Kostenstruktur gegeben hat, handelt es sich um eine Schätzung. Nähere Informationen finden Sie in den Wesentlichen Anlegerinformationen sowie im Jahresbericht unter http://www.hansainvest.com/deutsch/fondswelt/download-center/.

Das Gesamtfondsvermögen bezieht sich auf das Fondsvermögen aller zum Fonds zugehörigen Anteilsklassen. Dabei wird das Gesamtfondsvermögen in der Währung der Anteilsklasse ausgewiesen, die als erstes aufgelegt wurde.

Fondsübersicht