Marathon Stiftungsfonds W

Stand: 03.08.2020

Fondsportrait

Der Marathon Stiftungsfonds bietet Investoren eine professionelle und effiziente Vermögensverwaltung an. Der Fonds orientiert sich ganz bewusst an keinem Vergleichsindex. Oberstes Ziel des HAC Asset-Management-Teams ist es, mit einer ausgewogenen Anlagepolitik über den gesamten Börsenzyklus (Bullen- und Bärenmarkt) nachhaltig attraktive Erträge zu generieren und die Substanz der Anlage zu erhalten. Dazu wird nach dem Grundsatz der Risikostreuung weltweit in Aktien, Anleihen, Währungen, Gold (indirekt) und Investmentfonds (max. 10%) investiert. Der Aktienanteil (mindestens 51%) darf bis zu 100% betragen. Die Auswahl der einzelnen Aktien erfolgt regelbasiert auf Basis des HAC-eigenen Marathon-Bewertungsmodells. Die hierbei zum Tragen kommenden Faktoren sind niedrige, relative Volatilität, vorteilhaftes Momentum sowie verschiedene fundamentale Bewertungskriterien. Derivate können zu Absicherungszwecken oder zur Ertragsoptimierung eingesetzt werden. Bei der Entscheidung über ihren Einsatz stützt sich das HAC Asset-Management-Team auf das eigene Pfadfinder-Risikokontrollsystem. Der Fonds schüttet einmal jährlich aus.

Fondsprofil

Bezeichnung
Wert
ISIN
LU2131767738
WKN
A2P5N9
Auflegungsdatum
01.07.2020
Gesamtfondsvermögen
62,4 Mio. EUR
Fondswährung
EUR
Benchmark
MSCI WORLD INDEX
Aktueller Ausgabepreis
96,81 EUR (05.08.2020)
Aktueller Rücknahmepreis
93,99 EUR (05.08.2020)
Wertentwicklung laufendes Jahr
0,65 % (05.08.2020)

Downloads

Dokument
Link
Factsheet Privatanleger (Ultimo)
Wesentliche Anlegerinformationen
Verkaufsprospekt

Anlagestruktur/Vermögensaufteilung

Wertentwicklung in %

Eine Wertentwicklung ist erst verfügbar, wenn der Fonds älter als ein Jahr ist.

Fondsübersicht