Assella Alpha Family I

Aktienfonds

Stand: 14.01.2021

Fondsprofil

Bezeichnung
Wert
ISIN
DE000A2PYPL7
WKN
A2PYPL
Auflegungsdatum
28.05.2020
Gesamtfondsvermögen
12,0 Mio. EUR
Fondswährung
EUR
Aktueller Ausgabepreis
123,19 EUR (15.01.2021)
Aktueller Rücknahmepreis
119,60 EUR (15.01.2021)
Jahreshoch (Rücknahmepreis)
119,60 EUR (15.01.2021)
Jahrestief (Rücknahmepreis)
114,47 EUR (04.01.2021)
Wertentwicklung laufendes Jahr
4,20 % (15.01.2021)
Ausgabeaufschlag
3,00 %
Rücknahmeabschlag
0,00 %
Bezeichnung
Wert
Geschäftsjahresende
31. März
Ertragsverwendung
Ausschüttung
TER (Laufende Kosten)
1,80 % p.a.
  davon Verwaltungsvergütung
1,59 % p.a.
  davon Verwahrstellenvergütung
0,05 % p.a.
Erfolgsabhängige Vergütung
nein
VL-fähig
ja
Sparplanfähig
ja
Einzelanlagefähig
ja
Konformität
ja
Vertriebszulassung
DE

Kommentar des Fondsmanagers

Assella GmbH , Verantwortlich seit 28.05.2020

Wir sind Value-Investoren und bevorzugen substanzstarke Unternehmen mit robusten Geschäftsmodellen, soliden Bilanzen, niedriger Bewertung, hoher Ertragskraft und überdurchschnittlichem Free Cash Flow, der verlässliche Dividenden zulässt.

Da Familienunternehmen (FU) die obigen Kriterien oft erfüllen und durch die eigene Beteiligung gleichzeitig eine langfristige Ausrichtung und einen konservativen Umgang mit geschäftlichen Risiken pflegen, werden diese Unternehmen bewusst beigemischt. Besonders nachhaltig wirkt bei FU die Interessensgleichheit zwischen Eigentümern und Management.

Die Positionen des Fonds werden tendenziell gleichgewichtet und regelmäßig adjustiert.

Weitere Fonds dieses Fondsmanagers:

Chancen

  • Der Fonds ist global an den Aktienmärkten engagiert, um in besonderer Weise von Konjunktur, Innovation und erweiterter Arbeitsteilung/Globalisierung profitieren zu können.
  • Das breite Anlageuniversum zielt auf eine Risikoreduzierung ab.
  • Auf lange Sicht besteht ein hohes Renditepotenzial von Aktien und die Chance auf den regelmäßigen Erhalt von Dividenden/Ausschüttungen.
  • Der Fonds investiert in Aktien und damit in Sachwerte.

Risiken

  • Die Konzentration des Fonds auf sein spezifisches Anlagesegment Aktien verhindert eine Streuung über verschiedene Assetklassen.
  • Durch das teilweise Engagement in Fremdwährungen können Verluste entstehen.
  • Aktien sind grundsätzlich durch eine höhere Schwankung der Kursentwicklung gekennzeichnet.

Berechnung der Wertentwicklung: BVI-Methode (mit Ausnahme des Sparplans). Entwicklungen der Vergangenheit ermöglichen keine Prognose zukünftiger Ergebnisse.

Die hier angegebenen Laufenden Kosten fielen in der Regel im letzten Geschäftjahr an. Sofern das Sondervemögen noch kein volles Geschäftjahr bei der HANSAINVEST vollendet bzw. sofern es Änderungen der Kostenstruktur gegeben hat, handelt es sich um eine Schätzung. Nähere Informationen finden Sie in den Wesentlichen Anlegerinformationen sowie im Jahresbericht unter http://www.hansainvest.com/deutsch/fondswelt/download-center/.

Das Gesamtfondsvermögen bezieht sich auf das Fondsvermögen aller zum Fonds zugehörigen Anteilsklassen. Dabei wird das Gesamtfondsvermögen in der Währung der Anteilsklasse ausgewiesen, die als erstes aufgelegt wurde.

Fondsübersicht