KOEHLER Equities R

Stand: 22.10.2021

Fondsportrait

Der KOEHLER Equities verfolgt das Ziel, Anlegern eine Möglichkeit der unternehmerischen Beteiligung an weltweiten Wachstumsbranchen, insbesondere des globalen Internet- und Technologiebereichs zu bieten und dabei unter Berücksichtigung der eingegangenen Risiken und der Entwicklung der Kapitalmärkte eine angemessene Wertentwicklung zu erzielen. Eine mittel- bis langfristig bessere Entwicklung im Vergleich zum MSCI AC World Index – EUR Net wird angestrebt. Der Fonds bildet keinen Index ab, seine Anlagestrategie beruht auf einem aktiven Investmentansatz.

Um dies zu erreichen, investiert der KOEHLER Equities zu mindestens 51 % in Aktien und gleichwertige Papiere ausgewählter Gesellschaften. Die ausgewählten Gesellschaften sollten über ein herausragendes Geschäftsmodell sowie eine starke Marktstellung oder - bei jungen Unternehmen - über gute Perspektiven zum mittelfristigen Erreichen einer derartigen Positionierung verfügen. Das Fondsmanagement entscheidet nach eigenem Ermessen aktiv über die Auswahl der Unternehmen für das fokussierte Portfolio. Diese werden auf Basis quantitativer Analysen mithilfe branchenspezifischer eigener Verfahren und eingehender fundamentaler Unternehmensanalyse und -bewertung selektiert, wobei überdurchschnittliche mittel- bis langfristige Wachstumspotentiale des Geschäftsmodells im Mittelpunkt stehen.

Fondsprofil

Bezeichnung
Wert
ISIN
DE000KAM2016
WKN
KAM201
Auflegungsdatum
15.07.2020
Gesamtfondsvermögen
52,3 Mio. EUR
Fondswährung
EUR
Aktueller Ausgabepreis
30,85 EUR (22.10.2021)
Aktueller Rücknahmepreis
29,38 EUR (22.10.2021)
Wertentwicklung laufendes Jahr
15,17 % (22.10.2021)

Downloads

Dokument
Link
Factsheet Privatanleger (Ultimo)
Auswirkungen von Nachhaltigkeitsrisiken
Wesentliche Anlegerinformationen
Verkaufsprospekt
Halbjahresbericht
Jahresbericht

Anlagestruktur/Vermögensaufteilung

Wertentwicklung in %

Gut zu wissen: In der obenstehenden Grafik unterscheidet sich die Netto-Wertentwicklung von der Brutto-Wertentwicklung, der sog. BVI-Methode, lediglich dadurch, dass im ersten Jahr der Anlage der Ausgabeaufschlag des jeweiligen Fonds berücksichtigt wurde. Zudem bezieht sich die ausgewiesene Wertentwicklung immer auf vollständige 12-Monatsperioden.
Lediglich die mit einem * gekennzeichneten Werte beziehen sich auf einen kürzeren Zeitraum (seit Auflegung).
Aufgrund aufsichtsrechtlicher Anforderungen werden diese 12 Monatsperioden immer nur zum letzten Ultimo ausgewiesen. Eine Aktualisierung unterhalb des laufenden Monats findet insoweit nicht statt. Bei den anderen zur Auswahl stehenden Darstellungszeiträumen beziehen sich die Zeiträume hingegen immer auf das oben rechts angegebene Datum.

Fondsübersicht