SI SafeInvest -V

Wertsicherungsfonds mit globaler Ausrichtung

Stand: 11.06.2021

Fondsprofil

Bezeichnung
Wert
ISIN
DE000A2P3XQ7
WKN
A2P3XQ
Auflegungsdatum
01.12.2020
Gesamtfondsvermögen
717,7 Mio. EUR
Fondswährung
EUR
Aktueller Ausgabepreis
117,601 EUR (14.06.2021)
Aktueller Rücknahmepreis
110,944 EUR (14.06.2021)
Jahreshoch (Rücknahmepreis)
110,944 EUR (14.06.2021)
Jahrestief (Rücknahmepreis)
101,752 EUR (04.01.2021)
Wertentwicklung laufendes Jahr
8,92 % (14.06.2021)
Ausgabeaufschlag
6,00 %
Rücknahmeabschlag
0,00 %
Geschäftsjahresende
30. September
Bezeichnung
Wert
Ertragsverwendung
Thesaurierung
TER (Laufende Kosten)
1,42 % p.a.
  davon Verwaltungsvergütung
1,20 % p.a.
  davon Verwahrstellenvergütung
0,03 % p.a.
Erfolgsabhängige Vergütung
nein
VL-fähig
nein
Sparplanfähig
nein
Einzelanlagefähig
ja (mind. 100.000,00 EUR)
Konformität
ja
Vertriebszulassung
DE
Rentenkennzahlen Rentenvermögen Fondsvermögen
Duration 0,00

Kommentar des Fondsmanagers

Jörg Löschen | Verantwortlich seit 01.12.2020
Jörg Löschen , Verantwortlich seit 01.12.2020

Der SI SafeInvest garantiert, dass ab dem 01.02.2008 der Wert eines Anteils am ersten Börsentag eines jeden Kalendermonats nicht niedriger ist, als 80% des Wertes eines Anteils am ersten Börsentag des Vormonats. Zu Beginn eines Sicherungszeitraums kann der Fonds bis zu 100% in Aktienmärkten investiert sein; die getägten Anlagen werden - falls erforderlich - innerhalb des Sicherungszeitraums zur Sicherstellung der Kursgarantie ganz oder teilweise durch risikoärmere Anlagen ersetzt. Das Portfolio wurde zunächst auf die europäischen, US-amerikanischen und japanischen Aktienmärkte aufgeteilt. Mindestens einmal pro Jahr findet eine Neuberechnung der optimalen strategischen Portfolioaufteilung durch den Fondsberater statt.

Chancen

  • Der Fonds ist an internationalen Aktienmärkten engagiert, um in besonderer Weise von Kurschancen dieser Märkte profitieren zu können.
  • Auf lange Sicht besteht ein hohes Renditepotenzial von Aktien.
  • Der Fonds investiert in Aktien und damit in Sachwerte.

Risiken

  • Durch ein besonderes Garantiemodell kann der Fonds pro Monat maximal 20 % seines Wertes verlieren.
  • Aktien sind grundsätzlich durch eine höhere Schwankung in der Kursentwicklung gekennzeichnet.
  • Zudem können durch das Engagement in Fremdwährungen Wechselkursverluste entstehen.

Berechnung der Wertentwicklung: BVI-Methode (mit Ausnahme des Sparplans). Entwicklungen der Vergangenheit ermöglichen keine Prognose zukünftiger Ergebnisse.

Die hier angegebenen Laufenden Kosten fielen in der Regel im letzten Geschäftjahr an. Sofern das Sondervemögen noch kein volles Geschäftjahr bei der HANSAINVEST vollendet bzw. sofern es Änderungen der Kostenstruktur gegeben hat, handelt es sich um eine Schätzung. Nähere Informationen finden Sie in den Wesentlichen Anlegerinformationen sowie im Jahresbericht unter http://www.hansainvest.com/deutsch/fondswelt/download-center/.

Das Gesamtfondsvermögen bezieht sich auf das Fondsvermögen aller zum Fonds zugehörigen Anteilsklassen. Dabei wird das Gesamtfondsvermögen in der Währung der Anteilsklasse ausgewiesen, die als erstes aufgelegt wurde.

Fondsübersicht