HANSAaccura

Dachfonds mit wertbewahrender Strategie

Stand: 17.09.2020

Fondsprofil

Bezeichnung
Wert
ISIN
DE0009766204
WKN
976620
Auflegungsdatum
02.01.2002
Gesamtfondsvermögen
9,5 Mio. EUR
Fondswährung
EUR
Aktueller Ausgabepreis
63,151 EUR (18.09.2020)
Aktueller Rücknahmepreis
61,611 EUR (18.09.2020)
Jahreshoch (Rücknahmepreis)
62,662 EUR (27.02.2020)
Jahrestief (Rücknahmepreis)
59,968 EUR (26.03.2020)
Wertentwicklung laufendes Jahr
-0,51 % (18.09.2020)
ø Wertentwicklung p.a. seit Auflegung
1,42 % (18.09.2020)
Ausgabeaufschlag
2,50 %
Rücknahmeabschlag
0,00 %
Bezeichnung
Wert
Geschäftsjahresende
31. August
Ertragsverwendung
Thesaurierung
TER (Laufende Kosten)
1,09 % p.a.
  davon Verwaltungsvergütung
0,72 % p.a.
  davon Verwahrstellenvergütung
0,05 % p.a.
Erfolgsabhängige Vergütung
nein
VL-fähig
nein
Sparplanfähig
ja
Einzelanlagefähig
ja
Konformität
nein
Vertriebszulassung
DE
Kennzahlen
 
Volatilität
1,49 %

Kommentar des Fondsmanagers

Nico Baumbach | Verantwortlich seit 01.01.2012
Nico Baumbach , Verantwortlich seit 01.01.2012

Der Monat August war geprägt von leichten Zinssteigerungen und damit korrespondierenden Kursverlusten bei festverzinslichen Wertpapieren. Das ging einher mit steigender Risikobereitschaft der Anleger und somit steigenden Aktienkursen.

Am großen Bild hat sich jedoch nichts geändert. Weiterhin ist die Zinspolitik in den großen Anlageregionen der Welt auf längerfristig niedrigere Zinsen ausgerichtet. Das brauchen zum einen die Unternehmen jetzt, um sich günstig refinanzieren zu können und auf der anderen Seite können sich auch mittlerweile viele Staaten kein signifikant höheres Zinsniveau mehr leisten. Die Folgen dieser Niedrigzinspolitik werden uns noch lange beschäftigen und sind insbesondere für den Vermögensaufbau prekär.

HANSAaccura versucht sich dieser Entwicklung zu stellen, indem speziell auch in globale Rentenfonds investiert wird, bei denen man auch von der Währungsentwicklung profitieren kann und auch Konzepte, die einen „Absolute-Return“-Charakter aufweisen werden verstärkt beigemischt.

HANSAaccura konnte sich im abgelaufenen Monat der Rentenmarktentwicklung nicht vollständig entziehen und verlor 0,1% an Wert. Seit Jahresanfang liegt der Fonds mit 0,8% im negativen Terrain.

31.08.2020

Weitere Fonds dieses Fondsmanagers:

Chancen

  • Die breite Streuung über mehrere Einzelfonds zielt auf eine Risikoreduzierung ab.
  • Die Einzelfonds sind an internationalen Geldmarkt und Rentenmärkten engagiert, um in besonderer Weise von Kurs- und Ertragschancen dieser Märkte profitieren zu können.
  • Bei Zinsrückgängen bieten sich zudem weitere Wertsteigerungschancen, da Zinsrückgänge zu vorübergehenden Kursanstiegen bei den in den Einzelfonds enthaltenen verzinslichen Wertpapieren führen können.

Risiken

  • Zinsanstiege können zu vorübergehenden Kursrückgängen bei den in den Einzelfonds enthaltenen verzinslichen Wertpapieren führen.
  • Zudem können durch das Engagement in Fremdwährungen Wechselkursverluste entstehen.
  • Es besteht das Risiko von Bonitätsverschlechterungen oder Ausfall eines Emittenten (Emittentenrisiko).
  • Verzinsliche Wertpapiere bieten grundsätzlich keinen Schutz gegen Inflationsrisiken.

Berechnung der Wertentwicklung: BVI-Methode (mit Ausnahme des Sparplans). Entwicklungen der Vergangenheit ermöglichen keine Prognose zukünftiger Ergebnisse.

Die hier angegebenen Laufenden Kosten fielen in der Regel im letzten Geschäftjahr an. Sofern das Sondervemögen noch kein volles Geschäftjahr bei der HANSAINVEST vollendet bzw. sofern es Änderungen der Kostenstruktur gegeben hat, handelt es sich um eine Schätzung. Nähere Informationen finden Sie in den Wesentlichen Anlegerinformationen sowie im Jahresbericht unter http://www.hansainvest.com/deutsch/fondswelt/download-center/.

Das Gesamtfondsvermögen bezieht sich auf das Fondsvermögen aller zum Fonds zugehörigen Anteilsklassen. Dabei wird das Gesamtfondsvermögen in der Währung der Anteilsklasse ausgewiesen, die als erstes aufgelegt wurde.

Fondsübersicht