Werte & Sicherheit - Deutsche Aktien Plus (P)

Stand: 23.06.2022

Fondsportrait

Der Fonds Werte & Sicherheit - Deutsche Aktien Plus verfolgt das Ziel, unter Berücksichtigung des Anlagerisikos einen angemessenen Wertzuwachs zu erzielen. Um das Ziel zu erreichen investiert der Fonds mindestens 51% seines Vermögens in Aktien deutscher Emittenten. Im Rahmen des Investmentprozesses wird angestrebt, unter anderem in die größten deutschen Unternehmen zu investieren. Um die erheblichen Schwankungen an den Kapitalmärkten zu reduzieren, wird das Portfolio nach objektiven und quantifizierbaren Kriterien zeitweise abgesichert. Diese sind unabhängig von Personen und basieren auf dem sich wiederholenden Verhalten der Marktteilnehmer, die in bestimmten Situationen dieselben Entscheidungen wie in der Vergangenheit treffen. Des Weiteren kann der Fonds sein Vermögen in andere Fonds und Bankguthaben investieren. Die Investition in andere Fonds darf jedoch 10% des Vermögens des Fonds nicht überschreiten. Derivate werden zum Zwecke der Absicherung, zur effizienten Portfoliosteuerung und zur Erzielung von Zusatzerträgen eingesetzt. Die Anlagestrategie des Fonds beinhaltet einen aktiven Managementprozess. Der Fonds bildet weder einen Wertpapierindex ab, noch orientiert sich die Gesellschaft für den Fonds an einem festgelegten Vergleichsmaßstab.

Fondsprofil

Bezeichnung
Wert
ISIN
DE000A3CT6N7
WKN
A3CT6N
Auflegungsdatum
01.11.2021
Gesamtfondsvermögen
1,3 Mio. EUR
Fondswährung
EUR
Aktueller Ausgabepreis
87,15 EUR (24.06.2022)
Aktueller Rücknahmepreis
83,00 EUR (24.06.2022)
Wertentwicklung laufendes Jahr
-12,59 % (24.06.2022)

Downloads

Dokument
Link
Auswirkungen von Nachhaltigkeitsrisiken
Wesentliche Anlegerinformationen
Verkaufsprospekt
Halbjahresbericht

Anlagestruktur/Vermögensaufteilung

Wertentwicklung in %

Eine Wertentwicklung ist erst verfügbar, wenn der Fonds älter als ein Jahr ist.

Fondsübersicht