HANSArenta

Rentenfonds mit Euro-Anleihen

Stand: 17.09.2020

Fondsprofil

Bezeichnung
Wert
ISIN
DE0008479015
WKN
847901
Auflegungsdatum
02.01.1970
Gesamtfondsvermögen
142,2 Mio. EUR
Fondswährung
EUR
Aktueller Ausgabepreis
24,652 EUR (18.09.2020)
Aktueller Rücknahmepreis
23,818 EUR (18.09.2020)
Jahreshoch (Rücknahmepreis)
24,532 EUR (24.02.2020)
Jahrestief (Rücknahmepreis)
22,139 EUR (20.03.2020)
Wertentwicklung laufendes Jahr
0,27 % (18.09.2020)
ø Wertentwicklung p.a. seit Auflegung
5,66 % (18.09.2020)
Ausgabeaufschlag
3,50 %
Rücknahmeabschlag
0,00 %
Geschäftsjahresende
31. Dezember
Bezeichnung
Wert
Ertragsverwendung
Ausschüttung
TER (Laufende Kosten)
0,80 % p.a.
  davon Verwaltungsvergütung
0,72 % p.a.
  davon Verwahrstellenvergütung
0,05 % p.a.
Erfolgsabhängige Vergütung
nein
VL-fähig
nein
Sparplanfähig
ja
Einzelanlagefähig
ja
Konformität
ja
Vertriebszulassung
DE
Kennzahlen
 
Volatilität
2,6 %
Rentenkennzahlen Rentenvermögen Fondsvermögen
Duration 5,01

Kommentar des Fondsmanagers

Andreas Dimopoulos | Verantwortlich seit 01.01.2013
Andreas Dimopoulos , Verantwortlich seit 01.01.2013

Der August war an den Kapitalmärkten von der Sommerpause der Kapitalmarktteilnehmer bestimmt. Die Umsätze an den Märkten blieben überschaubar. Die „Corona-Lage“ weltweit und insbesondere in Europa hat sich in den vergangenen Wochen wieder verschlechtert. Zwar haben die Konjunkturdaten des zweiten Quartals die schlimmsten Befürchtungen nicht bestätigt, die konjunkturelle Lage jedoch bleibt weiterhin angespannt. Wie stark die Erholung in den kommenden Monaten ausfallen wird, ist nicht unabhängig von der weiteren Entwicklung der Pandemie. Aufgrund steigender Corona-Infektionen bleibt die Weltwirtschaft anfällig. Die Bund-Renditen und US-Renditen sind auf niedrigem Niveau verankert. Leitzinserhöhungen oder eine geldpolitische Normalisierung sind in den kommenden Jahren nicht in Sicht. Das starke Vertrauen in die Geld- und Fiskalpolitik hat im Berichtsmonat zu noch engeren Spreads geführt. Der HANSArenta konnte aufgrund seiner Positionierung von dieser Entwicklung weiter profitieren und nähert sich bezüglich der Performance zum Ultimo August der Nulllinie.

Das Portfolio des HANSArenta weist eine durchschnittliche Restlaufzeit von etwas mehr als 5 Jahren auf. Die Liquidität des Sondervermögens betrug zum Monatsultimo 4%. Das durchschnittliche Rating des Fonds wird mit BBB+ ausgewiesen. Der Anteil an Unternehmensanleihen beträgt knapp 45% des Fondsvolumens. Die Performance des HANSArenta beträgt YTD -0,30%.

31.08.2020

Weitere Fonds dieses Fondsmanagers:

Chancen

  • Der HANSArenta beschränkt sich auf in Euro lautende verzinsliche Wertpapiere und schließt dadurch Währungsrisiken aus.
  • Die Möglichkeit, die durchschnittliche Restlaufzeit der im Fonds enthaltenen verzinslichen Wertpapiere zu verlängern und zu verkürzen, bietet zusätzliche Ertragschancen.
  • Die Flexibilität, zwischen Staats-, Unternehmens- und anderen Anleihesegmenten zu wechseln, ermöglicht weitere Wertzuwächse.

Risiken

  • Zinsanstiege können zu vorübergehenden Kursrückgängen bei verzinslichen Wertpapieren führen.
  • Verzinsliche Wertpapiere bieten grundsätzlich keinen Schutz gegen Inflationsrisiken.
  • Die Konzentration des Fonds auf sein spezifisches Anlagesegment verhindert eine Streuung über verschiedene Assetklassen.
  • Es besteht das Risiko von Bonitätsverschlechterungen oder Ausfall eines Emittenten (Emittentenrisiko).

Berechnung der Wertentwicklung: BVI-Methode (mit Ausnahme des Sparplans). Entwicklungen der Vergangenheit ermöglichen keine Prognose zukünftiger Ergebnisse.

Die hier angegebenen Laufenden Kosten fielen in der Regel im letzten Geschäftjahr an. Sofern das Sondervemögen noch kein volles Geschäftjahr bei der HANSAINVEST vollendet bzw. sofern es Änderungen der Kostenstruktur gegeben hat, handelt es sich um eine Schätzung. Nähere Informationen finden Sie in den Wesentlichen Anlegerinformationen sowie im Jahresbericht unter http://www.hansainvest.com/deutsch/fondswelt/download-center/.

Das Gesamtfondsvermögen bezieht sich auf das Fondsvermögen aller zum Fonds zugehörigen Anteilsklassen. Dabei wird das Gesamtfondsvermögen in der Währung der Anteilsklasse ausgewiesen, die als erstes aufgelegt wurde.

Fondsübersicht