ALPHA TOP SELECT dynamic

Mischfonds global

Stand: 14.01.2021

Fondsprofil

Bezeichnung
Wert
ISIN
DE000A0MYEE7
WKN
A0MYEE
Auflegungsdatum
15.10.2007
Gesamtfondsvermögen
4,4 Mio. EUR
Fondswährung
EUR
Benchmark
100% 3-MEuribor + 300BP
Aktueller Ausgabepreis
58,51 EUR (15.01.2021)
Aktueller Rücknahmepreis
55,72 EUR (15.01.2021)
Jahreshoch (Rücknahmepreis)
55,72 EUR (15.01.2021)
Jahrestief (Rücknahmepreis)
54,06 EUR (04.01.2021)
ø Wertentwicklung p.a. seit Auflegung
0,82 % (15.01.2021)
Ausgabeaufschlag
5,00 %
Rücknahmeabschlag
0,00 %
Bezeichnung
Wert
Geschäftsjahresende
31. Dezember
Ertragsverwendung
Thesaurierung
TER (Laufende Kosten)
2,94 % p.a.
  davon Verwaltungsvergütung
1,60 % p.a.
  davon Verwahrstellenvergütung
0,08 % p.a.
Erfolgsabhängige Vergütung
ja
VL-fähig
nein
Sparplanfähig
ja
Einzelanlagefähig
ja
Konformität
nein
Vertriebszulassung
DE
Kennzahlen
 
Volatilität
9,52 %

Kommentar des Fondsmanagers

Erste Finanz- und Vermögensberater efv GmbH , Verantwortlich seit 01.04.2012

Die Erste Finanz- und Vermögensberater efv GmbH ist eine 1985 gegründete Vereinigung von selbständigen, unabhängigen Finanz- und Vermögensberatern (im Sinne einer Sozietät) mit Geschäftsstellen in München (Zentrale) und St. Ingbert.

Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, unseren Mandanten sowohl Privatpersonen als auch kleinen und mittleren Unternehmen sowie institutionellen Investoren in allen finanziellen und wirtschaftlichen Bereichen beratend zur Seite zu stehen.

Wir sind als Finanzdienstleistungsunternehmen bei der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht als Vermögensverwaltung registriert und haben die Zulassung nach § 32 KWG zur Anlage-Abschlussvermittlung sowie der Finanzportfolioverwaltung.

Weitere Fonds dieses Fondsmanagers:

Chancen

  • Die breite Streuung über mehrere Einzelfonds zielt auf eine Risikoreduzierung ab.
  • Die Einzelfonds sind an internationalen Aktien-, Renten- und Immobilienmärkten engagiert, um in besonderer Weise von Kurs- und Ertragschancen dieser Märkte profitieren zu können.
  • Bei Zinsrückgängen bieten sich weitere Wertsteigerungschancen, da Zinsrückgänge zu vorübergehenden Kursanstiegen bei den in den Einzelfonds enthaltenen verzinslichen Wertpapieren führen können.

Risiken

  • Zinsanstiege können zu vorübergehenden Kursrückgängen bei den in den Einzelfonds enthaltenen verzinslichen Wertpapieren führen.
  • Aktien sind grundsätzlich durch eine höhere Schwankung in der Kursentwicklung gekennzeichnet.
  • Zudem können durch das Engagement in Fremdwährungen Wechselkursverluste entstehen.
  • Es besteht das Risiko von Bonitätsverschlechterungen oder Ausfall eines Emittenten (Emittentenrisiko).
  • Verzinsliche Wertpapiere bieten grundsätzlich keinen Schutz gegen Inflationsrisiken.

Berechnung der Wertentwicklung: BVI-Methode (mit Ausnahme des Sparplans). Entwicklungen der Vergangenheit ermöglichen keine Prognose zukünftiger Ergebnisse.

Die hier angegebenen Laufenden Kosten fielen in der Regel im letzten Geschäftjahr an. Sofern das Sondervemögen noch kein volles Geschäftjahr bei der HANSAINVEST vollendet bzw. sofern es Änderungen der Kostenstruktur gegeben hat, handelt es sich um eine Schätzung. Nähere Informationen finden Sie in den Wesentlichen Anlegerinformationen sowie im Jahresbericht unter http://www.hansainvest.com/deutsch/fondswelt/download-center/.

Das Gesamtfondsvermögen bezieht sich auf das Fondsvermögen aller zum Fonds zugehörigen Anteilsklassen. Dabei wird das Gesamtfondsvermögen in der Währung der Anteilsklasse ausgewiesen, die als erstes aufgelegt wurde.

Fondsübersicht