HANSAinternational Class A

Rentenfonds mit internationalen Werten

Stand: 19.09.2019

Fondsprofil

Bezeichnung
Wert
ISIN
DE0008479080
WKN
847908
Auflegungsdatum
01.09.1981
Gesamtfondsvermögen
365,7 Mio. EUR
Fondswährung
EUR
Aktueller Ausgabepreis
20,594 EUR (20.09.2019)
Aktueller Rücknahmepreis
19,898 EUR (20.09.2019)
Jahreshoch (Rücknahmepreis)
20,274 EUR (04.09.2019)
Jahrestief (Rücknahmepreis)
18,331 EUR (04.03.2019)
Wertentwicklung laufendes Jahr
9,83 % (20.09.2019)
ø Wertentwicklung p.a. seit Auflegung
5,96 % (20.09.2019)
Ausgabeaufschlag
3,50 %
Rücknahmeabschlag
0,00 %
Geschäftsjahresende
31. Dezember
Ertragsverwendung
Ausschüttung
Bezeichnung
Wert
TER (Laufende Kosten)
1,01 % p.a.
  davon Verwaltungsvergütung
0,96 % p.a.
  davon Verwahrstellenvergütung
0,04 % p.a.
Erfolgsabhängige Vergütung
nein
VL-fähig
nein
Sparplanfähig
ja
Einzelanlagefähig
ja
Konformität
ja
Vertriebszulassung
DE
Kennzahlen
 
durchschnittliche Restlaufzeit
7,31
offene Fremdwährungsquote
68,82 %
Volatilität
4,31 %
Durchschnittsrating
A

Kommentar des Fondsmanagers

Christian Bender , Verantwortlich seit 01.09.2000

Im Monat August drückte die erneute Zuspitzung des Handelskonfliktes zwischen den USA und China die Renditen von Staatsanleihen auf neue Tiefststände. So bewegten sich die 10-jährigen US-Staatsanleihen zwischen 2,13% und 1,50% und die Verzinsung deutscher Staatsanleihen bildete mit -0,714% neue Tiefststände aus. Die gehaltenen Zinsstrategien lieferten im Wesentlichen einen signifikanten positiven Ergebnisbeitrag.

Insgesamt wirkten sich die Währungspositionen des HANSAinternational im August gemischt auf die absolute Performance des Fonds aus. Risk-Off-Währungen wie Japanischer Yen und Schweizer Franken waren in den unsicheren Zeiten besonders gefragt. Zu den größten Verlierern zählten die Emerging Markets Währungen.

Im HANSAinternational wurde im August die Gewichtung von Emerging Markets Währungen reduziert. Der HANSAinternational ging mit einer Wertenwicklung von 10,83%YTD in der A-Class und 11,18% in der I-Class nach Kosten aus dem Berichtsmonat.

31.08.2019

Weitere Fonds dieses Fondsmanagers:

Chancen

  • Der breit gefächerte, international investierende HANSAinternational Class A bietet Ihnen die Chance, vom teilweise höheren Zinsniveau im Ausland profitieren zu können.
  • Bei Zinsrückgängen bieten sich zudem weitere Wertsteigerungschancen, da Zinsrückgänge zu vorübergehenden Kursanstiegen bei verzinslichen Wertpapieren führen können.
  • Das aktive Währungsmanagement ermöglicht durch Ausnutzung von Wechselkursveränderungen zusätzliche Erträge.

Risiken

  • Zinsanstiege können zu vorübergehenden Kursrückgängen bei den verzinslichen Wertpapieren führen.
  • Zudem können durch das Engagement in Fremdwährungen Wechselkursverluste entstehen.
  • Verzinsliche Wertpapiere bieten grundsätzlich keinen Schutz gegen Inflationsrisiken.
  • Die Konzentration des Fonds auf sein spezifisches Anlagesegment verhindert eine Streuung über verschiedene Assetklassen und damit eine weitere Risikoreduzierung.
  • Es besteht das Risiko von Bonitätsverschlechterungen oder Ausfall eines Emittenten (Emittentenrisiko).

Berechnung der Wertentwicklung: BVI-Methode (mit Ausnahme des Sparplans). Entwicklungen der Vergangenheit ermöglichen keine Prognose zukünftiger Ergebnisse.

Die hier angegebenen Laufenden Kosten fielen in der Regel im letzten Geschäftjahr an. Sofern das Sondervemögen noch kein volles Geschäftjahr bei der HANSAINVEST vollendet bzw. sofern es Änderungen der Kostenstruktur gegeben hat, handelt es sich um eine Schätzung. Nähere Informationen finden Sie in den Wesentlichen Anlegerinformationen sowie im Jahresbericht unter http://www.hansainvest.com/deutsch/fondswelt/download-center/.

Das Gesamtfondsvermögen bezieht sich auf das Fondsvermögen aller zum Fonds zugehörigen Anteilsklassen. Dabei wird das Gesamtfondsvermögen in der Währung der Anteilsklasse ausgewiesen, die als erstes aufgelegt wurde.

Fondsübersicht