HANSAinternational Class A

Rentenfonds mit internationalen Werten

Stand: 21.02.2020

Fondsprofil

Bezeichnung
Wert
ISIN
DE0008479080
WKN
847908
Auflegungsdatum
01.09.1981
Gesamtfondsvermögen
383,0 Mio. EUR
Fondswährung
EUR
Aktueller Ausgabepreis
21,358 EUR (24.02.2020)
Aktueller Rücknahmepreis
20,636 EUR (24.02.2020)
Jahreshoch (Rücknahmepreis)
20,636 EUR (24.02.2020)
Jahrestief (Rücknahmepreis)
19,667 EUR (02.01.2020)
Wertentwicklung laufendes Jahr
4,40 % (24.02.2020)
ø Wertentwicklung p.a. seit Auflegung
5,99 % (24.02.2020)
Ausgabeaufschlag
3,50 %
Rücknahmeabschlag
0,00 %
Geschäftsjahresende
31. Dezember
Ertragsverwendung
Ausschüttung
TER (Laufende Kosten)
1,01 % p.a.
  davon Verwaltungsvergütung
0,96 % p.a.
  davon Verwahrstellenvergütung
0,04 % p.a.
Bezeichnung
Wert
Erfolgsabhängige Vergütung
nein
VL-fähig
nein
Sparplanfähig
ja
Einzelanlagefähig
ja
Konformität
ja
Vertriebszulassung
DE
Kennzahlen
 
Durchschnittsrating
A
offene Fremdwährungsquote
72,48 %
Volatilität
4,24 %
durchschnittliche Restlaufzeit
7,12
Rentenkennzahlen Rentenvermögen Fondsvermögen
Durchschnittsrating A
Duration 8,22

Kommentar des Fondsmanagers

Christian Bender , Verantwortlich seit 01.09.2000

Für internationale Renten war 2019 ein außergewöhnlich starkes Jahr. Im Januar 2020 wurde diese Entwicklung nahezu unterbrechungsfrei fortgeführt.

In den USA kam es im Januar bei den 10-jährigen Staatsanleihen zu einem deutlichen Rückgang bei den Renditen. Die Rendite 10-jähriger Treasuries fiel von 1,88% auf 1,51% zum Monatsende.

Bei dem deutschen Pendant, den Bundesanleihen, kam es zu einer ähnlichen Entwicklung. Hier verringerten sich die Renditen von -0,15% auf -0,44% zum Monatsende.

Im HANSAinternational wurde im Januar die Duration durch Käufe langlaufender US-Staatsanleihen, Bundesanleihen und supranationaler Emittenten auf ca. 7,86 erhöht. In der zweiten Monatshälfte wurden auf südafrikanische Rand lautende, langlaufende Zero-Bonds der Weltbank erworben.

Im Ergebnis konnte der HANSAinternational im Berichtsmonat Januar 2020 eine erfreuliche Performance von 2,53%YTD in der A- Class und 2,57 % in der I- Class nach Kosten erwirtschaften.

31.01.2020

Weitere Fonds dieses Fondsmanagers:

Chancen

  • Der breit gefächerte, international investierende HANSAinternational Class A bietet Ihnen die Chance, vom teilweise höheren Zinsniveau im Ausland profitieren zu können.
  • Bei Zinsrückgängen bieten sich zudem weitere Wertsteigerungschancen, da Zinsrückgänge zu vorübergehenden Kursanstiegen bei verzinslichen Wertpapieren führen können.
  • Das aktive Währungsmanagement ermöglicht durch Ausnutzung von Wechselkursveränderungen zusätzliche Erträge.

Risiken

  • Zinsanstiege können zu vorübergehenden Kursrückgängen bei den verzinslichen Wertpapieren führen.
  • Zudem können durch das Engagement in Fremdwährungen Wechselkursverluste entstehen.
  • Verzinsliche Wertpapiere bieten grundsätzlich keinen Schutz gegen Inflationsrisiken.
  • Die Konzentration des Fonds auf sein spezifisches Anlagesegment verhindert eine Streuung über verschiedene Assetklassen und damit eine weitere Risikoreduzierung.
  • Es besteht das Risiko von Bonitätsverschlechterungen oder Ausfall eines Emittenten (Emittentenrisiko).

Berechnung der Wertentwicklung: BVI-Methode (mit Ausnahme des Sparplans). Entwicklungen der Vergangenheit ermöglichen keine Prognose zukünftiger Ergebnisse.

Die hier angegebenen Laufenden Kosten fielen in der Regel im letzten Geschäftjahr an. Sofern das Sondervemögen noch kein volles Geschäftjahr bei der HANSAINVEST vollendet bzw. sofern es Änderungen der Kostenstruktur gegeben hat, handelt es sich um eine Schätzung. Nähere Informationen finden Sie in den Wesentlichen Anlegerinformationen sowie im Jahresbericht unter http://www.hansainvest.com/deutsch/fondswelt/download-center/.

Das Gesamtfondsvermögen bezieht sich auf das Fondsvermögen aller zum Fonds zugehörigen Anteilsklassen. Dabei wird das Gesamtfondsvermögen in der Währung der Anteilsklasse ausgewiesen, die als erstes aufgelegt wurde.

Fondsübersicht