TBF GLOBAL INCOME EUR I

Stand: 31.07.2020

Fondsprofil

Bezeichnung
Wert
ISIN
DE0009781997
WKN
978199
Auflegungsdatum
30.01.1998
Gesamtfondsvermögen
213,2 Mio. EUR
Fondswährung
EUR
Aktueller Ausgabepreis
19,28 EUR (05.08.2020)
Aktueller Rücknahmepreis
19,28 EUR (05.08.2020)
Jahreshoch (Rücknahmepreis)
19,52 EUR (07.01.2020)
Jahrestief (Rücknahmepreis)
15,66 EUR (23.03.2020)
Wertentwicklung laufendes Jahr
2,70 % (05.08.2020)
ø Wertentwicklung p.a. seit Auflegung
4,37 % (05.08.2020)
Ausgabeaufschlag
0,00 %
Rücknahmeabschlag
0,00 %
Geschäftsjahresende
31. Dezember
Ertragsverwendung
Ausschüttung
TER (Laufende Kosten)
1,18 % p.a.
  davon Verwaltungsvergütung
1,10 % p.a.
  davon Verwahrstellenvergütung
0,05 % p.a.
Erfolgsabhängige Vergütung
nein
Bezeichnung
Wert
VL-fähig
nein
Sparplanfähig
nein
Einzelanlagefähig
ja
Konformität
ja
Vertriebszulassung
DE, AT
Kennzahlen
 
Volatilität
5,23 %
Rentenkennzahlen Rentenvermögen Fondsvermögen
Duration 5,27
Ratings und Rankings
 
Morningstar Rating™ Gesamt
Auszeichnungen für den Fonds

Kommentar des Fondsmanagers

Peter Dreide & TBF-Team , Verantwortlich seit 01.03.2004

Der Berichtsmonat Mai (30.04.2020 – 29.05.2020) war gekennzeichnet von einer positiven Dynamik einhergehend mit den weltweiten ersten Lockerungen seit Ausbruch der Corona-Pandemie und den damit verbundenen Einschränkungen. Auch die Indizes schlossen den Berichtszeitraum (30.04.2020 – 29.05.2020) positiv ab. So gewann z.B. der DAX 6,68%, der MSCI World 4,63% und der S&P 500 4,53%. Trotz eines eingeschränkten Aktienexposures (max. 25% Aktienquote) gelang es dem TBF GLOBAL INCOME hier Schritt zu halten und verbuchte einen Monatsgewinn von (30.04.2020 – 29.05.2020) von 3,59% (EUR I) bzw. 3,42% (EUR R). Im Portfolio konnten Aktien aber auch Anleihetitel auf voller Breite überzeugen. Beide Portfoliobausteine trugen mit ihren Performancebeiträgen zum positiven Ergebnis bei. Bei den Aktien konnten vor allem die zyklischen Werte überzeugen, die das Portfoliomanagement im Rahmen der Korrekturen in den letzten Monaten günstig erwerben konnte. Nachdem sich nun die Erholung der Titel weiter fortgesetzt hat, wird sich das Portfoliomanagement im kommenden Monat bei weiteren Kurssteigerungen sicherlich von dem ein oder anderem Titel trennen und weniger zyklische Titel investieren. Getreu dem Motto auch mal Gewinne zu realisieren, möchte das Portfoliomanagement zukünftig Risiken abbauen und die Gewinne der letzten Monate nicht aufs Spiel setzen. Corona und entsprechend negative Einflüsse auf die Wirtschaft könnten sich wiederholt auf die Börsenkurse auswirken, hier muss abgewartet und kurzfristig passend reagiert werden.

31.05.2020

Weitere Fonds dieses Fondsmanagers:

Chancen

  • Nutzung der Wachstumschancen an den Anleihen- und Aktienmärkten.
  • Erzielung von Zinserträgen aus laufender Verzinsung. Zusatzerträge durch Ratingupgrades sind möglich.
  • Aktives Zins-und Währungs- und Risikomanagement. Bei Anlage von Vermögenswerten in Fremdwährungen kann der Fondsanteilswert aufgrund von Wechselkursänderungen positiv beeinflusst werden.
  • Absicherungschancen durch den möglichen Einsatz von Derivaten.

Risiken

  • Länder-, Bonitäts-, Ausfall- und Liquiditätsrisiken der Emittenten sowie Wechselkursrisiken können die Kurse negativ beeinflussen. Bei marktengen Wertpapieren besteht zudem die Gefahr, dass im Fall der Veräusserung des Vermögenswertes dies nicht oder nur mit einem deutlichen Kursabschlag möglich ist.
  • Aktienkurse können marktbedingt stark schwanken. Kursverluste sind jederzeit möglich.
  • Bei Anlage von Vermögenswerten in Fremdwährungen kann der Fondsanteilswert aufgrund von Wechselkursänderungen negativ beeinflusst werden.
  • Beim Einsatz von Derivaten kann der Wert des Fonds stärker negativ beeinflusst werden, als dies bei dem Erwerb von Vermögensgegenständen ohne den Einsatz von Derivaten der Fall ist. Hierdurch können sich das Verlustrisiko und die Volatilität (Wertschwankung) des Fonds erhöhen.

© 2020 Morningstar, Inc. Alle Rechte vorbehalten. Die hierin enthaltenen Informationen: (1) sind für Morningstar und/oder ihre Inhalte-Anbieter urheberrechtlich geschützt; (2) dürfen nicht vervielfältigt oder verbreitet werden; und (3) deren Richtigkeit, Vollständigkeit oder Aktualität wird nicht garantiert.

Berechnung der Wertentwicklung: BVI-Methode (mit Ausnahme des Sparplans). Entwicklungen der Vergangenheit ermöglichen keine Prognose zukünftiger Ergebnisse.

Die hier angegebenen Laufenden Kosten fielen in der Regel im letzten Geschäftjahr an. Sofern das Sondervemögen noch kein volles Geschäftjahr bei der HANSAINVEST vollendet bzw. sofern es Änderungen der Kostenstruktur gegeben hat, handelt es sich um eine Schätzung. Nähere Informationen finden Sie in den Wesentlichen Anlegerinformationen sowie im Jahresbericht unter http://www.hansainvest.com/deutsch/fondswelt/download-center/.

Das Gesamtfondsvermögen bezieht sich auf das Fondsvermögen aller zum Fonds zugehörigen Anteilsklassen. Dabei wird das Gesamtfondsvermögen in der Währung der Anteilsklasse ausgewiesen, die als erstes aufgelegt wurde.

Fondsübersicht