KIRIX Herkules-Portfolio

Stand: 29.05.2020

Fondsprofil

Bezeichnung
Wert
ISIN
DE000A2AGN90
WKN
A2AGN9
Auflegungsdatum
04.10.2016
Gesamtfondsvermögen
36,7 Mio. EUR
Fondswährung
EUR
Aktueller Ausgabepreis
55,06 EUR (02.06.2020)
Aktueller Rücknahmepreis
52,44 EUR (02.06.2020)
Jahreshoch (Rücknahmepreis)
56,43 EUR (20.02.2020)
Jahrestief (Rücknahmepreis)
47,19 EUR (17.03.2020)
Wertentwicklung laufendes Jahr
-4,64 % (02.06.2020)
ø Wertentwicklung p.a. seit Auflegung
2,47 % (02.06.2020)
Ausgabeaufschlag
5,00 %
Rücknahmeabschlag
0,00 %
Geschäftsjahresende
30. September
Ertragsverwendung
Ausschüttung
Bezeichnung
Wert
TER (Laufende Kosten)
1,64 % p.a.
  davon Verwaltungsvergütung
1,25 % p.a.
  davon Verwahrstellenvergütung
0,05 % p.a.
Erfolgsabhängige Vergütung
ja
VL-fähig
nein
Sparplanfähig
nein
Einzelanlagefähig
ja
Konformität
ja
Vertriebszulassung
DE
Kennzahlen
 
Volatilität
7,91 %
Durchschnittsrating
N.R.
Rentenkennzahlen Rentenvermögen Fondsvermögen
Duration 1,93
Durchschnittsrating N.R.

Kommentar des Fondsmanagers

R. Kieckebusch & M. Georgi | Verantwortlich seit 04.10.2016
R. Kieckebusch & M. Georgi , Verantwortlich seit 04.10.2016

Unser Fonds schloss den Monat April mit einer positiven Monatsrendite von 6,05 %, die Zwischenrendite seit Jahreswechsel beträgt somit -6,66%. Auf der Aktienseite investierten wir neu in Anteilsscheine von Apple Inc. Die Position in der Continental AG wurde vollständig veräußert. Zum 30.04.2020 betrug der Liquiditätsbestand des Fonds 5,82 %.

Zu den Gesellschaften mit dem größten Ergebnisbeitrag im Fonds zählten neben Microsoft Corp. die Aktien von Evonik AG. Den größten negativen Beitrag lieferten die Aktien der Unilever N.V. Die Einzelaktienquote lag per Ende Februar bei 47,4 %. Auf der Rentenseite gab es keine Veränderungen. Die dominierenden Währungen in unserem Portfolio waren der Euro mit 67,25 % gefolgt von dem US-Dollar mit 20,03 %.

Nach dem Corona-bedingten Markteinbruch im März konnten die Aktienkurse im April in der Breite wieder steigen. Es bleibt nun abzuwarten, wie schnell sich die Wirtschaft erholen kann. Wir hoffen alle, dass es durch die jüngsten Lockerungen der Politik keine zweite Ansteckungswelle mit neuen Einschränkungen gibt.

30.04.2020

Weitere Fonds dieses Fondsmanagers:

Berechnung der Wertentwicklung: BVI-Methode (mit Ausnahme des Sparplans). Entwicklungen der Vergangenheit ermöglichen keine Prognose zukünftiger Ergebnisse.

Die hier angegebenen Laufenden Kosten fielen in der Regel im letzten Geschäftjahr an. Sofern das Sondervemögen noch kein volles Geschäftjahr bei der HANSAINVEST vollendet bzw. sofern es Änderungen der Kostenstruktur gegeben hat, handelt es sich um eine Schätzung. Nähere Informationen finden Sie in den Wesentlichen Anlegerinformationen sowie im Jahresbericht unter http://www.hansainvest.com/deutsch/fondswelt/download-center/.

Das Gesamtfondsvermögen bezieht sich auf das Fondsvermögen aller zum Fonds zugehörigen Anteilsklassen. Dabei wird das Gesamtfondsvermögen in der Währung der Anteilsklasse ausgewiesen, die als erstes aufgelegt wurde.

Fondsübersicht