Apus Capital Revalue Fonds I

globaler Aktienfonds

Stand: 27.05.2020

Fondsprofil

Bezeichnung
Wert
ISIN
DE000A2DHTX5
WKN
A2DHTX
Auflegungsdatum
16.01.2017
Gesamtfondsvermögen
85,6 Mio. EUR
Fondswährung
EUR
Aktueller Ausgabepreis
55,67 EUR (28.05.2020)
Aktueller Rücknahmepreis
55,67 EUR (28.05.2020)
Jahreshoch (Rücknahmepreis)
59,30 EUR (17.02.2020)
Jahrestief (Rücknahmepreis)
43,85 EUR (18.03.2020)
Wertentwicklung laufendes Jahr
-1,71 % (28.05.2020)
ø Wertentwicklung p.a. seit Auflegung
3,58 % (28.05.2020)
Ausgabeaufschlag
0,00 %
Rücknahmeabschlag
0,00 %
Geschäftsjahresende
31. Juli
Ertragsverwendung
Ausschüttung
Bezeichnung
Wert
TER (Laufende Kosten)
1,54 % p.a.
  davon Verwaltungsvergütung
1,40 % p.a.
  davon Verwahrstellenvergütung
0,05 % p.a.
Erfolgsabhängige Vergütung
nein
VL-fähig
nein
Sparplanfähig
nein
Einzelanlagefähig
ja (mind. 20.000,00 EUR)
Konformität
ja
Vertriebszulassung
DE, AT
Kennzahlen
 
Volatilität
16,31 %
Durchschnittsrating
N.R.
Rentenkennzahlen Rentenvermögen Fondsvermögen
Durchschnittsrating N.R.
Duration -1,86

Kommentar des Fondsmanagers

Aramea Asset Management AG , Verantwortlich seit 16.01.2017

Der März 2020 war einer der schwächsten Monate in der Geschichte der Aktienmärkte. Die weltweite Ausbreitung des Corona Virus und die in zahlreichen Ländern eingeführten drastischen Einschränkungen der wirtschaftlichen Tätigkeit führten über die Monatsmitte hinaus zu panikartigen Verkäufen. Diese wurden noch durch den auf interne Konflikte der OPRC zurückzuführenden dramatischen Verfall des Ölpreises verstärkt. Der S&P 500 Index fiel in nur 16 Handelstagen um 25%, was die schnellste Kurskorrektur diesen Ausmaßes in der Börsengeschichte der USA darstellte. Dem dramatischen Ausverkauf folgte Ende des Monats zwar eine ausgeprägte Gegenbewegung, dennoch wiesen nahezu alle Märkte zweistellige Monatsverluste auf. Der S&P 500 verzeichnete mit -12,5% den schwächsten Börsenmonat seit Oktober 2008. Noch ausgeprägter waren die Verluste in Europa. So verloren der DAX und der Euro Stoxx 50 jeweils knapp 16,5%. Ähnlich war die Entwicklung bei kleinen und mittleren Werten. So musste der MDAX einen Rückgang von 17,1%, der SDAX sogar einen Wertverlust von 18,4% verkraften. Der TecDAX hob sich dank der Sonderbewegungen einiger hoch gewichteter Titel mit -8,8% positiv von der Marktentwicklung ab.

Der APUS Capital ReValue Fonds konnte sich der deutlichen Marktkorrektur nicht entziehen, wies aber mit -14,3% eine bessere Entwicklung als der Gesamtmarkt auf. Hier wirkte sich unter anderem eine – mit Blick auf die wirtschaftlichen Risiken des Corona Virus – vorgenommene Teilabsicherung positiv aus. Auf das erste Quartal bezogen liegt der Fonds mit einem Wertverlust von rund 19% spürbar besser als die meisten relevanten Indices (DAX und Euro Stoxx zum Beispiel jeweils -25%). Auf der Einzelwertebene konnte eine Reihe von Titeln aus dem Gesundheitssektor trotz des schwierigen Marktumfeldes eine positive Kursentwicklung verzeichnen. Hierzu zählten Sedana Medical, 4BaseBio und Valneva. Darüber wies Zeal Network eine positive Monatsperformance auf. Demgegenüber verloren kleinere Titel aus dem Technologie und Industriebereich überproportional zum Markt.

Das Fondsmanagement hat zum Liquiditätsaufbau kleinere Verkäufe in zahlreichen Positionen vorgenommen. Überproportional wurden hierbei konjunktursensiblere Werte wie SAF-Holland reduziert. Die Positionen in ams und Siltronic wurden zudem komplett verkauft, während bei Epigenomics im Zuge einer Kapitalmaßnahme Zukäufe getätigt wurden. Das Barvermögen betrug zum Stichtag 12,2%.

31.03.2020

Weitere Fonds dieses Fondsmanagers:

Berechnung der Wertentwicklung: BVI-Methode (mit Ausnahme des Sparplans). Entwicklungen der Vergangenheit ermöglichen keine Prognose zukünftiger Ergebnisse.

Die hier angegebenen Laufenden Kosten fielen in der Regel im letzten Geschäftjahr an. Sofern das Sondervemögen noch kein volles Geschäftjahr bei der HANSAINVEST vollendet bzw. sofern es Änderungen der Kostenstruktur gegeben hat, handelt es sich um eine Schätzung. Nähere Informationen finden Sie in den Wesentlichen Anlegerinformationen sowie im Jahresbericht unter http://www.hansainvest.com/deutsch/fondswelt/download-center/.

Das Gesamtfondsvermögen bezieht sich auf das Fondsvermögen aller zum Fonds zugehörigen Anteilsklassen. Dabei wird das Gesamtfondsvermögen in der Währung der Anteilsklasse ausgewiesen, die als erstes aufgelegt wurde.

Fondsübersicht