Fortezza Valuewerk Plus R

Value Picking plus Stoßdämpfer

Stand: 03.08.2020

Fondsprofil

Bezeichnung
Wert
ISIN
DE000A2JQHU4
WKN
A2JQHU
Auflegungsdatum
01.11.2018
Gesamtfondsvermögen
7,2 Mio. EUR
Fondswährung
EUR
Aktueller Ausgabepreis
105,37 EUR (05.08.2020)
Aktueller Rücknahmepreis
102,30 EUR (05.08.2020)
Jahreshoch (Rücknahmepreis)
111,08 EUR (20.02.2020)
Jahrestief (Rücknahmepreis)
95,74 EUR (19.03.2020)
Wertentwicklung laufendes Jahr
-5,05 % (05.08.2020)
ø Wertentwicklung p.a. seit Auflegung
0,85 % (05.08.2020)
Ausgabeaufschlag
3,00 %
Rücknahmeabschlag
0,00 %
Bezeichnung
Wert
Geschäftsjahresende
31. Oktober
Ertragsverwendung
Ausschüttung
TER (Laufende Kosten)
1,90 % p.a.
  davon Verwaltungsvergütung
1,58 % p.a.
  davon Verwahrstellenvergütung
0,08 % p.a.
Erfolgsabhängige Vergütung
ja
VL-fähig
nein
Sparplanfähig
ja
Einzelanlagefähig
ja
Konformität
ja
Vertriebszulassung
DE
Rentenkennzahlen Rentenvermögen Fondsvermögen
Duration 1,86

Kommentar des Fondsmanagers

Dr. Dirk Schmitt | Verantwortlich seit 01.11.2018
Dr. Dirk Schmitt , Verantwortlich seit 01.11.2018

Der Fondspreis schloss den Monat Juni nahezu unverändert ab (+0,05%).

Ungeachtet des Wiederaufflammens des Infektionsgeschehens (u.a. in den USA) scheint die Covid-19-Pandemie an der Börse ihren Schrecken verloren zu haben. Solange keine flächendeckenden Einschränkungen der Wirtschaft wie im Frühjahr drohen, schieben die monetären und fiskalischen Impulse die Aktienmärkte weiter an. Aber Achtung: Die Börse ist keine Einbahnstraße. Wir bleiben daher unserem Kurs treu und ergänzen unsere Aktienanlagen um defensive Komponenten wie z.B. Gold und Aktien mit Sicherheitsnetz, die das Portfolio in Korrekturphasen abfedern sollen.

Eine solche Aktie mit Sicherheitsnetz ist Stada, die 2017 von den Finanzinvestoren Bain und Cinven übernommen wurde. Die Hauptaktionäre haben inzwischen einen sog. Squeeze-out angekündigt, d.h. den Zwangsausschluss der Minderheitsaktionäre. Leider! Denn der bestehende Beherrschungs- und Gewinnabführungsvertrag gewährt den Aktionären eine attraktive Garantiedividende von über 4%. Da muss man im Anleihebereich lange suchen, um eine ähnlich risikoarme Rendite zu finden. Die Höhe der Squeeze-out-Abfindung ist bislang noch nicht bekannt. Operativ laufen die Geschäfte bei Stada gut, so dass es den Wirtschaftsprüfern schwerfallen dürfte, den Ertragswert nach IDW S1 künstlich herunterzurechnen. Wir sind gespannt. Letztlich wird die Angemessenheit der Barabfindung im sog. Spruchverfahren noch einmal gerichtlich überprüft. Das dauert erfahrungsgemäß zwar viele Jahre. Im Falle einer Erhöhung stehen dem Fonds aber werthaltige Nachbesserungsrechte zu.

30.06.2020

Weitere Fonds dieses Fondsmanagers:

Berechnung der Wertentwicklung: BVI-Methode (mit Ausnahme des Sparplans). Entwicklungen der Vergangenheit ermöglichen keine Prognose zukünftiger Ergebnisse.

Die hier angegebenen Laufenden Kosten fielen in der Regel im letzten Geschäftjahr an. Sofern das Sondervemögen noch kein volles Geschäftjahr bei der HANSAINVEST vollendet bzw. sofern es Änderungen der Kostenstruktur gegeben hat, handelt es sich um eine Schätzung. Nähere Informationen finden Sie in den Wesentlichen Anlegerinformationen sowie im Jahresbericht unter http://www.hansainvest.com/deutsch/fondswelt/download-center/.

Das Gesamtfondsvermögen bezieht sich auf das Fondsvermögen aller zum Fonds zugehörigen Anteilsklassen. Dabei wird das Gesamtfondsvermögen in der Währung der Anteilsklasse ausgewiesen, die als erstes aufgelegt wurde.

Fondsübersicht