Wallrich AI Peloton

Stand: 14.10.2019

Fondsportrait

Der Wallrich AI Peloton strebt als Anlageziel unter Inkaufnahme möglicher Marktrisiken eine Performance an, die deutlich über dem risikolosen Zins liegt. Die Schwankungen des Fonds sollen kleiner ausfallen als bei Aktieninvestments. Auch in seitwärts tendierenden Aktienmärkten wird ein positiver Ertrag angestrebt.

Um das Anlageziel zu erreichen, verkauft der Fonds Put-Optionen auf den EuroStoxx 50 Index, um damit kontinuierliche Optionsprämieneinnahmen zu generieren. Das Optionsportfolio (Laufzeiten, Basispreise, Gewichtung) wird mittels eines quantitativen Modells gesteuert. Der zugrunde liegende Algorithmus wurde mittels künstlicher Intelligenz optimiert und schließt menschliche Emotionen aus. Vereinfacht gesagt: Je nach Marktlage agiert der Fonds offensiver (bei hoher impliziter Volatilität) oder defensiver (bei niedriger impliziter Volatilität). Der Fonds darf auch in verzinsliche Wertpapiere, Geldmarktinstrumente und Bankguthaben sowie Aktien investieren.

Fondsprofil

Bezeichnung
Wert
ISIN
DE000A2JQH30
WKN
A2JQH3
Auflegungsdatum
01.02.2019
Gesamtfondsvermögen
7,6 Mio. EUR
Fondswährung
EUR
Aktueller Ausgabepreis
107,48 EUR (15.10.2019)
Aktueller Rücknahmepreis
104,35 EUR (15.10.2019)
Wertentwicklung laufendes Jahr
4,35 % (15.10.2019)

Downloads

Dokument
Link
Factsheet Privatanleger
Wesentliche Anlegerinformationen
Verkaufsprospekt
Halbjahresbericht

Anlagestruktur/Vermögensaufteilung

Wertentwicklung in %

Eine Wertentwicklung ist erst verfügbar, wenn der Fonds älter als ein Jahr ist.

Fondsübersicht