DBC Opportunity

Stand: 19.08.2019

Fondsportrait

Das Ziel der Anlagepolitik des Sondervermögens ist ein mittel- bis langfristig hoher Wertzuwachs. Um höchste Flexibilität zu gewährleisten, kann die Aktienquote bis zu 100% betragen.

Zur Erreichung des Anlageziels können u.a. Aktienfonds, Aktien und Ähnliche sowie Derivate Strategien beigemischt werden. Dabei wird stets auf eine breite Streuung des Risikos geachtet. Dennoch muss entsprechend der jeweiligen Marktsituation mit stärkeren Anteilpreisschwankungen gerechnet werden. Bei der Auswahl der Anlagewerte stehen die Aspekte Werterhaltung und Liquidität im Vordergrund der Überlegungen.

Bei sämtlichen Anlagen in Wertpapieren, Geldmarktinstrumenten und Investmentanteilen ist jedoch zu berücksichtigen, dass trotz sorgfältiger Auswahl der Vermögensgegenstände nicht ausgeschlossen werden kann, dass Verluste infolge Vermögensverfalls der Aussteller oder aufgrund von Kursverlusten eintreten. Werden Anlagen an den Auslandsmärkten außerhalb der Euroländer getätigt, so können negative Veränderungen der Devisenkurse, aber auch Gesetzesänderungen hinsichtlich des Devisen- transfers, das Anlageergebnis beeinträchtigen.

Das Fondsmanagement ist bestrebt, unter Anwendung modernster Analysemethoden die Risiken der Anlage in den Vermögensgegenständen zu minimieren und die Chancen zu erhöhen.

Fondsprofil

Bezeichnung
Wert
ISIN
DE000A0NJGR3
WKN
A0NJGR
Auflegungsdatum
10.12.2008
Gesamtfondsvermögen
5,7 Mio. EUR
Fondswährung
EUR
Aktueller Ausgabepreis
62,08 EUR (21.08.2019)
Aktueller Rücknahmepreis
59,12 EUR (21.08.2019)
Wertentwicklung laufendes Jahr
22,38 % (21.08.2019)

Downloads

Dokument
Link
Wesentliche Anlegerinformationen
Verkaufsprospekt
Halbjahresbericht

Anlagestruktur/Vermögensaufteilung

Wertentwicklung in %

Gut zu wissen: In der obenstehenden Grafik unterscheidet sich die Netto-Wertentwicklung von der Brutto-Wertentwicklung, der sog. BVI-Methode, lediglich dadurch, dass im ersten Jahr der Anlage der Ausgabeaufschlag des jeweiligen Fonds berücksichtigt wurde. Zudem bezieht sich die ausgewiesene Wertentwicklung immer auf vollständige 12-Monatsperioden.
Lediglich die mit einem * gekennzeichneten Werte beziehen sich auf einen kürzeren Zeitraum (seit Auflegung).
Aufgrund aufsichtsrechtlicher Anforderungen werden diese 12 Monatsperioden immer nur zum letzten Ultimo ausgewiesen. Eine Aktualisierung unterhalb des laufenden Monats findet insoweit nicht statt. Bei den anderen zur Auswahl stehenden Darstellungszeiträumen beziehen sich die Zeiträume hingegen immer auf das oben rechts angegebene Datum.

Fondsübersicht