Global Internet Leaders 30 I - II

Stand: 19.09.2019

Fondsprofil

Bezeichnung
Wert
ISIN
DE000A2N8168
WKN
A2N816
Auflegungsdatum
02.01.2019
Gesamtfondsvermögen
13,2 Mio. EUR
Fondswährung
EUR
Aktueller Ausgabepreis
133,03 EUR (20.09.2019)
Aktueller Rücknahmepreis
133,03 EUR (20.09.2019)
Jahreshoch (Rücknahmepreis)
140,44 EUR (06.09.2019)
Jahrestief (Rücknahmepreis)
99,19 EUR (04.01.2019)
Wertentwicklung laufendes Jahr
33,03 % (20.09.2019)
Ausgabeaufschlag
0,00 %
Rücknahmeabschlag
0,00 %
Geschäftsjahresende
31. Dezember
Bezeichnung
Wert
Ertragsverwendung
Thesaurierung
TER (Laufende Kosten)
0,83 % p.a.
  davon Verwaltungsvergütung
0,695 % p.a.
  davon Verwahrstellenvergütung
0,04 % p.a.
Erfolgsabhängige Vergütung
ja
VL-fähig
nein
Sparplanfähig
nein
Einzelanlagefähig
ja
Konformität
ja
Vertriebszulassung
DE
Kennzahlen
 
offene Fremdwährungsquote
93,53 %

Kommentar des Fondsmanagers

Jan Beckers , Verantwortlich seit 02.01.2019

Wir sind mit der erzielten Rendite von 22% für den Global Internet Leaders 30 (UCITS) R-I per Ende Juni zufrieden. Es hat sich ausgezahlt, dass wir zu Beginn des Jahres vermehrt bei stark wachsenden SaaS Firmen eingestiegen sind, die trotz starker Fundamentaldaten überproportional hohe Verluste im vierten Quartal 2018 erleiden mussten.
Gleichzeitig haben wir unsere Anlagen bei schnell wachsenden Smart-TV Plattformen ausgebaut, bei welchen der Markt das Potenzial noch nicht ganz verstanden hat. Nach detaillierter Recherche sowie vielen Interviews mit Branchenexperten und einheimischen Investoren haben wir im Mai eine Position in brasilianischen Fintech und E-Commerce Firmen aufgebaut.
Nach unserer Einschätzung werden die Finanzmärkte und der wirtschaftliche Ausblick im dritten Quartal weiterhin volatil bleiben. Dennoch sind wir bezüglich unserer handverlesenen Aktien optimistisch und glauben, dass wir auch mit den Quartalsresultaten gute Resultate für unsere Anleger werden erzielen können.

31.07.2019

Weitere Fonds dieses Fondsmanagers:

Chancen

  • Internetaktien haben auf lange Sicht hohes Renditepotenzial. Bei erfolgreicher Auswahl der Einzeltitel besteht die Möglichkeit, durch aktives Management zusätzliche Renditen zu erwirtschaften. Der strukturelle Wandel der globalen Wirtschaft hin zu höherer Digitalisierung und stärkerer Internetdurchdringung eröffnet Chancen, langfristig mit diesem Fonds auf die Gewinner der Zukunft zu setzen.

Risiken

  • Der Global Internet Leaders 30 (UCITS) investiert aktiv in wachstumsstarke Internetaktien und kann daher großen Wertschwankungen unterliegen. Der Technologiesektor kann sich relativ zum Markt schwächer entwickeln. Allgemeine, geografische und geopolitische Länderrisiken sowie Währungsrisiken können die Wertentwicklung negativ beeinflussen. Durch die Konzentration auf wenige Einzel-titel hängt die Wertentwicklung des Fonds stark von der Wertentwicklung einzelner Titel ab. Die in der Fondspräsentation erwähnten Finanzinstrumente beinhalten signifikante Risiken bis hin zum vollständigen Verlust des investierten Kapitals, wie näher im Emissionsdokument erläutert. Anleger sollten diese Risiken verstanden haben, bevor sie eine Anlageentscheidung in Bezug auf diese Finanzinstrumente treffen.

Berechnung der Wertentwicklung: BVI-Methode (mit Ausnahme des Sparplans). Entwicklungen der Vergangenheit ermöglichen keine Prognose zukünftiger Ergebnisse.

Die hier angegebenen Laufenden Kosten fielen in der Regel im letzten Geschäftjahr an. Sofern das Sondervemögen noch kein volles Geschäftjahr bei der HANSAINVEST vollendet bzw. sofern es Änderungen der Kostenstruktur gegeben hat, handelt es sich um eine Schätzung. Nähere Informationen finden Sie in den Wesentlichen Anlegerinformationen sowie im Jahresbericht unter http://www.hansainvest.com/deutsch/fondswelt/download-center/.

Das Gesamtfondsvermögen bezieht sich auf das Fondsvermögen aller zum Fonds zugehörigen Anteilsklassen. Dabei wird das Gesamtfondsvermögen in der Währung der Anteilsklasse ausgewiesen, die als erstes aufgelegt wurde.

Fondsübersicht