Entrepreneur AS Select R

Aktienfonds global

Stand: 21.09.2020

Fondsprofil

Bezeichnung
Wert
ISIN
DE000A2PE1A8
WKN
A2PE1A
Auflegungsdatum
01.07.2019
Gesamtfondsvermögen
29,1 Mio. EUR
Fondswährung
EUR
Benchmark
MSCI Daily Net TR World Euro
Aktueller Ausgabepreis
117,20 EUR (22.09.2020)
Aktueller Rücknahmepreis
111,62 EUR (22.09.2020)
Jahreshoch (Rücknahmepreis)
121,19 EUR (20.02.2020)
Jahrestief (Rücknahmepreis)
81,61 EUR (23.03.2020)
Wertentwicklung laufendes Jahr
2,02 % (22.09.2020)
ø Wertentwicklung p.a. seit Auflegung
8,35 % (22.09.2020)
Ausgabeaufschlag
5,00 %
Bezeichnung
Wert
Rücknahmeabschlag
0,00 %
Geschäftsjahresende
30. Juni
Ertragsverwendung
Ausschüttung
TER (Laufende Kosten)
1,46 % p.a.
  davon Verwaltungsvergütung
1,36 % p.a.
  davon Verwahrstellenvergütung
0,05 % p.a.
Erfolgsabhängige Vergütung
ja
VL-fähig
nein
Sparplanfähig
nein
Einzelanlagefähig
ja
Konformität
ja
Vertriebszulassung
DE

Kommentar des Fondsmanagers

Andreas Schmidt | Verantwortlich seit 01.07.2019
Andreas Schmidt , Verantwortlich seit 01.07.2019

Wenig verändert beendeten die Aktienmärkte den Juli. Zwar stiegen die Kurse in den USA an, aber ein schwächerer US-Dollar neutralisierte das Ergebnis für einen Euro-Anleger. Der Fondspreis lag wenig verändert bei € 1.097,61. Ein Rückgang von 0,17 %. Seit Auflage des Fonds vor einem Jahr ist der Wertzuwachs 9,76 %.

Unter Druck standen im Juli die Energiewerte wie Phillips 66. Das Unternehmen, das im Downstream-Bereich (Verarbeitung von Erdöl) tätig ist, leidet u. a. unter der mangelnden Nachfrage nach Benzin in den USA. Zwar lief des im Midstream-Geschäft (Transport von Erdöl) besser als erwartet, dies konnte aber den Verlust aus DS nicht kompensieren. Die Aktie gab um 13,7 % nach. Erscheint auf dem aktuellen Niveau attraktiv bewertet.

Gut mit einem Kursgewinn von über 20 % auf DKK 812 lief es beim dänischen Windkraftbetreiber Vestas. Gute Aufträge und steigende Umsätze, trotz eines schwierigen Marktumfeldes, waren für den Kursanstieg verantwortlich. Vestas untermauert mit der guten Performance seine starke Stellung. Wir bleiben weiter engagiert.

Nach der unerwartet starken Erholung seit März scheinen die Aktienmärkte nun in eine Konsolidierungsphase überzugehen und so einer Überhitzung vorzubeugen. Unterstützung und Fantasie zugleich liefert die Hoffnung auf einen baldigen Corona-Impfstoff.

31.08.2020

Weitere Fonds dieses Fondsmanagers:

Chancen

  • Partizipation am langfristigen Unternehmenserfolg von ausgewählten Qualitätsaktien
  • Aktienanlagen erzielen im Vergleich zu anderen liquiden Wertpapieranlagen über einen langen Zeitraum einen überdurchschnittlich hohen Ertrag.
  • Professionelles Fondsmanagement

Risiken

  • Aktienkurse unterliegen zum Teil starken Kursschwankungen. Dies gilt sowohl für den Gesamtmarktmarkt als auch Einzeltitel.
  • Verlustrisiko gegenüber dem Einstandspreis
  • Wechselkursrisiko, derzeit hauptsächlich gegenüber dem US Dollar

Berechnung der Wertentwicklung: BVI-Methode (mit Ausnahme des Sparplans). Entwicklungen der Vergangenheit ermöglichen keine Prognose zukünftiger Ergebnisse.

Die hier angegebenen Laufenden Kosten fielen in der Regel im letzten Geschäftjahr an. Sofern das Sondervemögen noch kein volles Geschäftjahr bei der HANSAINVEST vollendet bzw. sofern es Änderungen der Kostenstruktur gegeben hat, handelt es sich um eine Schätzung. Nähere Informationen finden Sie in den Wesentlichen Anlegerinformationen sowie im Jahresbericht unter http://www.hansainvest.com/deutsch/fondswelt/download-center/.

Das Gesamtfondsvermögen bezieht sich auf das Fondsvermögen aller zum Fonds zugehörigen Anteilsklassen. Dabei wird das Gesamtfondsvermögen in der Währung der Anteilsklasse ausgewiesen, die als erstes aufgelegt wurde.

Fondsübersicht