ENRAK Wachstum und Dividende global FV

Stand: 15.11.2019

Fondsprofil

Bezeichnung
Wert
ISIN
DE000A2PE1M3
WKN
A2PE1M
Auflegungsdatum
01.07.2019
Gesamtfondsvermögen
82,3 Mio. EUR
Fondswährung
EUR
Aktueller Ausgabepreis
54,17 EUR (19.11.2019)
Aktueller Rücknahmepreis
51,59 EUR (19.11.2019)
Jahreshoch (Rücknahmepreis)
52,49 EUR (06.09.2019)
Jahrestief (Rücknahmepreis)
49,47 EUR (06.08.2019)
Wertentwicklung laufendes Jahr
3,18 % (19.11.2019)
Ausgabeaufschlag
5,00 %
Rücknahmeabschlag
0,00 %
Geschäftsjahresende
30. September
Ertragsverwendung
Ausschüttung
Bezeichnung
Wert
TER (Laufende Kosten)
1,67 % p.a.
  davon Verwaltungsvergütung
1,55 % p.a.
  davon Verwahrstellenvergütung
0,05 % p.a.
Erfolgsabhängige Vergütung
ja
VL-fähig
nein
Sparplanfähig
nein
Einzelanlagefähig
ja
Konformität
ja
Vertriebszulassung
DE
Kennzahlen
 
offene Fremdwährungsquote
83,36 %
durchschnittliche Restlaufzeit
1,33
Durchschnittsrating
AAA

Kommentar des Fondsmanagers

R. Kieckebusch & M. Georgi , Verantwortlich seit 01.07.2019

Hinweis: Performanceangaben für Anteilsklasse R
Unser Fonds schloss den September mit einer positiven Monatsrendite von 0,10 % ab, die Zwischenrendite seit Jahreswechsel beträgt somit 20,85 %.

Im September haben wir auf der Aktienseite keine Veränderungen vorgenommen. Zu den Gesellschaften mit den größten positiven Ergebnisbeiträgen gehörten die Aktien von Nike und Nextera Energy. Den größten negativen Performance-Beitrag lieferten die Aktien von Starbucks. Die Einzelaktienquote lag per Ende September bei 83,15 %.

Auf der Rentenseite wurde die Position des JPMorgan ETFs Ultra-Short Income reduziert. Die dominierenden Währungen in unserem Portfolio waren USD mit 72,01 % und EUR mit 17,35 %.

Der Monat September war aus Sicht der Börsianer ein guter Monat. Fast alle Indizes konnten in diesem Zeitraum mit einer positiven Wertentwicklung aufwarten. Durch Aktivitäten der Notenbanken und immer wieder neuer Hoffnungen zur Beendigung im Handelsstreit zwischen den USA und China schüttelten die Aktienmärkte die konjunkturellen Herausforderungen weitestgehend ab. Für den Gesamtmarkt sind wir noch vorsichtig unterwegs. Gerade bei konjunktursensiblen Unternehmen werden wir uns weiter zurückhalten.

30.09.2019

Weitere Fonds dieses Fondsmanagers:

Berechnung der Wertentwicklung: BVI-Methode (mit Ausnahme des Sparplans). Entwicklungen der Vergangenheit ermöglichen keine Prognose zukünftiger Ergebnisse.

Die hier angegebenen Laufenden Kosten fielen in der Regel im letzten Geschäftjahr an. Sofern das Sondervemögen noch kein volles Geschäftjahr bei der HANSAINVEST vollendet bzw. sofern es Änderungen der Kostenstruktur gegeben hat, handelt es sich um eine Schätzung. Nähere Informationen finden Sie in den Wesentlichen Anlegerinformationen sowie im Jahresbericht unter http://www.hansainvest.com/deutsch/fondswelt/download-center/.

Das Gesamtfondsvermögen bezieht sich auf das Fondsvermögen aller zum Fonds zugehörigen Anteilsklassen. Dabei wird das Gesamtfondsvermögen in der Währung der Anteilsklasse ausgewiesen, die als erstes aufgelegt wurde.

Fondsübersicht