ELM Global TICO R

Stand: 26.02.2021

Fondsprofil

Bezeichnung
Wert
ISIN
DE000A2PF003
WKN
A2PF00
Auflegungsdatum
02.09.2019
Gesamtfondsvermögen
12,5 Mio. EUR
Fondswährung
EUR
Aktueller Ausgabepreis
170,37 EUR (02.03.2021)
Aktueller Rücknahmepreis
162,26 EUR (02.03.2021)
Jahreshoch (Rücknahmepreis)
168,91 EUR (17.02.2021)
Jahrestief (Rücknahmepreis)
147,75 EUR (04.01.2021)
Wertentwicklung laufendes Jahr
10,11 % (02.03.2021)
ø Wertentwicklung p.a. seit Auflegung
35,62 % (02.03.2021)
Ausgabeaufschlag
5,00 %
Bezeichnung
Wert
Rücknahmeabschlag
0,00 %
Geschäftsjahresende
31. August
Ertragsverwendung
Thesaurierung
TER (Laufende Kosten)
1,90 % p.a.
  davon Verwaltungsvergütung
1,72 % p.a.
  davon Verwahrstellenvergütung
0,08 % p.a.
Erfolgsabhängige Vergütung
ja
VL-fähig
nein
Sparplanfähig
ja (mind. 25,00 EUR)
Einzelanlagefähig
ja
Konformität
ja
Vertriebszulassung
DE

Kommentar des Fondsmanagers

Daniel Kröger | Verantwortlich seit 02.09.2019
Daniel Kröger , Verantwortlich seit 02.09.2019

Der Start in das Jahr 2021 war vielversprechend, doch nun ist die Angst an den Märkten zurück. Institutionelle Investoren sichern sich angesichts der Marktturbulenzen um Gamestop gegen Kursverluste ab. Die „Reddit-Werte“ untergraben derzeit das Vertrauen in den Aktienmarkt. Insbesondere gut laufende Aktienwerte wie Big-Tec müssen aufgrund von erhöhten Sicherheitsmargen verkauft werden. Trading mit Gamification Elementen, z.B. über Robinhood, ist gerade bei jungen Leuten schon ein längerer Trend. Darauf müssen wir uns weiter einstellen, jedoch zeigt sich einmal wieder, dass die Regulierung zu langsam mit Anpassungen ist. Ist es notwendig, dass eine Aktie über 100% leerverkauft werden kann?

Kroger hat mit Phoenix (Arizona) den neuen Fulfilment Center (CFC) Ort, der in einer Partnerschaft mit Ocado (+24,2%) entsteht, bekannt gegeben. Im Kampf gegen Corona konnte Evotec (+24,1%) einen Millionenauftrag vom US Verteidigungsministerium gewinnen. Fives, einer der führenden Industrie Ingenieure, haben Wallix (+22,4%) für die Sicherung von Industrie 4.0 Prozessen ausgewählt.

JCDecaux (-14,1%) berichtete mit den Jahreszahlen von einem Umsatzrückgang von -40,6% gegenüber dem Vorjahr und leidet damit wie erwartet stark unter der COVID-19 Krise. Nachdem rasanten Kursanstieg im Dezember, kam es bei Tobii (-11,0%) zu Gewinnmitnahmen. 2021 werden die ersten größeren Projekte in Augmented-Reality (AR) sichtbar. Der Markt erwartet mit Spannung die Quartalszahlen bei Appen (-9,8%). Nach COVID-19 sollten die Kundenaktivitäten an der Westküste in den USA wieder aufgenommen werden.

31.01.2021

Weitere Fonds dieses Fondsmanagers:

Berechnung der Wertentwicklung: BVI-Methode (mit Ausnahme des Sparplans). Entwicklungen der Vergangenheit ermöglichen keine Prognose zukünftiger Ergebnisse.

Die hier angegebenen Laufenden Kosten fielen in der Regel im letzten Geschäftjahr an. Sofern das Sondervemögen noch kein volles Geschäftjahr bei der HANSAINVEST vollendet bzw. sofern es Änderungen der Kostenstruktur gegeben hat, handelt es sich um eine Schätzung. Nähere Informationen finden Sie in den Wesentlichen Anlegerinformationen sowie im Jahresbericht unter http://www.hansainvest.com/deutsch/fondswelt/download-center/.

Das Gesamtfondsvermögen bezieht sich auf das Fondsvermögen aller zum Fonds zugehörigen Anteilsklassen. Dabei wird das Gesamtfondsvermögen in der Währung der Anteilsklasse ausgewiesen, die als erstes aufgelegt wurde.

Fondsübersicht