ELM Global TICO I

Stand: 04.03.2021

Fondsprofil

Bezeichnung
Wert
ISIN
DE000A2PF011
WKN
A2PF01
Auflegungsdatum
02.09.2019
Gesamtfondsvermögen
12,6 Mio. EUR
Fondswährung
EUR
Aktueller Ausgabepreis
154,94 EUR (05.03.2021)
Aktueller Rücknahmepreis
154,94 EUR (05.03.2021)
Jahreshoch (Rücknahmepreis)
170,49 EUR (17.02.2021)
Jahrestief (Rücknahmepreis)
149,10 EUR (04.01.2021)
Wertentwicklung laufendes Jahr
4,20 % (05.03.2021)
ø Wertentwicklung p.a. seit Auflegung
36,43 % (05.03.2021)
Ausgabeaufschlag
0,00 %
Bezeichnung
Wert
Rücknahmeabschlag
0,00 %
Geschäftsjahresende
31. August
Ertragsverwendung
Thesaurierung
TER (Laufende Kosten)
1,30 % p.a.
  davon Verwaltungsvergütung
1,12 % p.a.
  davon Verwahrstellenvergütung
0,08 % p.a.
Erfolgsabhängige Vergütung
ja
VL-fähig
nein
Sparplanfähig
nein
Einzelanlagefähig
ja (mind. 250.000,00 EUR)
Konformität
ja
Vertriebszulassung
DE

Kommentar des Fondsmanagers

Daniel Kröger | Verantwortlich seit 02.09.2019
Daniel Kröger , Verantwortlich seit 02.09.2019

Tschüss TINA (There Is No Alternative) könnte man sagen, denn mit dem Anstieg der 10-jährigen US Anleiherendite auf 1,6% gibt es wieder eine Alternative. Das Billionen schwere Hilfspaket von Joe Biden befeuert die Wirtschaft, doch die dadurch gestiegenen Inflationserwartungen sind Gift für Anleihen, weil sie an den ohnehin mageren Zinserträgen zehrt.

Im Februar verzeichnete der ELM Global TICO einen Anstieg um 2,1% und seit Jahresanfang um +7,3%.

Twitter (+63,3%) präsentierte glänzende Finanzzahlen für 2020, die Account Löschung von Trump hat kaum Spuren im Umsatz hinterlassen.

Wix.com (+33,2%) konnte den Umsatz im vierten Quartal deutlich steigern und in 2020 konnten 31 Mio. neue Nutzer gewonnen werden. In 5 Jahren sollen 50% aller weltweiten neuen Webseiten mit Wix generiert werden.

Der Kursanstieg bei Digital Turbine (+24,7%) war primär auf die herausragenden Quartalszahlen zurückzuführen. Die Skalierung des Geschäftsmodells zeigt sich durch überproportionales internationales Wachstum bei steigenden Margen.

Bei Grenke (-28,1%) bleiben deutliche Schwächen in der Unternehmenskommunikation, wie das Ausscheiden von Mark Kindermann aus dem Vorstand zeigt.

Die Finanzzahlen bei Appen (-22,5%) für das abgelaufene Geschäftsjahr waren durchweg positiv. Doch ist der Markt verunsichert, weil Corona bedingt erst im 2. Halbj. mit anziehendem Projektgeschäft gerechnet wird.

Ocado (-17,6%) lieferte herausragende Finanzergebnisse für das abgelaufene Geschäftsjahr. Investitionen in das internationale Business werden das Gewinnwachstum hingegen etwas verlangsamen.
28.02.2021

Weitere Fonds dieses Fondsmanagers:

Berechnung der Wertentwicklung: BVI-Methode (mit Ausnahme des Sparplans). Entwicklungen der Vergangenheit ermöglichen keine Prognose zukünftiger Ergebnisse.

Die hier angegebenen Laufenden Kosten fielen in der Regel im letzten Geschäftjahr an. Sofern das Sondervemögen noch kein volles Geschäftjahr bei der HANSAINVEST vollendet bzw. sofern es Änderungen der Kostenstruktur gegeben hat, handelt es sich um eine Schätzung. Nähere Informationen finden Sie in den Wesentlichen Anlegerinformationen sowie im Jahresbericht unter http://www.hansainvest.com/deutsch/fondswelt/download-center/.

Das Gesamtfondsvermögen bezieht sich auf das Fondsvermögen aller zum Fonds zugehörigen Anteilsklassen. Dabei wird das Gesamtfondsvermögen in der Währung der Anteilsklasse ausgewiesen, die als erstes aufgelegt wurde.

Fondsübersicht