WALLRICH Prämienstrategie I

Stand: 03.08.2020

Fondsportrait

Ziel der Anlagepolitik des WALLRICH Prämienstrategie ist es, durch Anlagen auf den internationalen Kapitalmärkten regelmäßige Erträge bei gleichzeitig langfristigem Kapitalerhalt zu erwirtschaften.

Der Fonds verfolgt eine Prämienstrategie. Dies geschieht, indem regelmäßig Prämien aus Optionsgeschäften durch eingehen einer Stillhalterposition vereinnahmt werden. Die Umsetzung der Optionsgeschäfte erfolgt i.d.R. an darauf spezialisierten Terminbörsen wie z.B. der Eurex. Hier werden z.B. „Put-Optionen“ verkauft, woraus Prämieneinnahmen resultieren. Diese Prämieneinnahmen leisten einen wesentlichen Beitrag zur Wertentwicklung des Fonds.

Fondsprofil

Bezeichnung
Wert
ISIN
LU1148628354
WKN
A12GKY
Auflegungsdatum
05.03.2015
Gesamtfondsvermögen
14,0 Mio. EUR
Fondswährung
EUR
Aktueller Ausgabepreis
77,51 EUR (05.08.2020)
Aktueller Rücknahmepreis
73,82 EUR (05.08.2020)

Downloads

Dokument
Link
Factsheet Institutionelle Anleger (Ultimo)
Wesentliche Anlegerinformationen
Verkaufsprospekt

Anlagestruktur/Vermögensaufteilung

Wertentwicklung in %

Gut zu wissen: In der obenstehenden Grafik unterscheidet sich die Netto-Wertentwicklung von der Brutto-Wertentwicklung, der sog. BVI-Methode, lediglich dadurch, dass im ersten Jahr der Anlage der Ausgabeaufschlag des jeweiligen Fonds berücksichtigt wurde. Zudem bezieht sich die ausgewiesene Wertentwicklung immer auf vollständige 12-Monatsperioden.
Lediglich die mit einem * gekennzeichneten Werte beziehen sich auf einen kürzeren Zeitraum (seit Auflegung).
Aufgrund aufsichtsrechtlicher Anforderungen werden diese 12 Monatsperioden immer nur zum letzten Ultimo ausgewiesen. Eine Aktualisierung unterhalb des laufenden Monats findet insoweit nicht statt. Bei den anderen zur Auswahl stehenden Darstellungszeiträumen beziehen sich die Zeiträume hingegen immer auf das oben rechts angegebene Datum.

Fondsübersicht