Die Fondsboutiquen-Plattform „PartnerLOUNGE“ geht strategische Partnerschaft mit Service-KVG HANSAINVEST ein

Die Greiff capital management AG und die Service-KVG HANSAINVEST Hanseatische Investment-GmbH haben eine strategische Partnerschaft vereinbart, die zu Beginn dieses Jahres startet. Unter der Marke PartnerLOUNGE besteht für ausgewählte Fondsboutiquen mit ihrer individuellen Fondsstrategie die Möglichkeit, von der bestehenden Infrastruktur sowie einer gezielten Marketing- und Vertriebsunterstützung der beiden strategischen Partner zu profitieren. „Die Herausforderungen, sich als Fondsboutique zu etablieren, sind immens. Durch Kooperationen zu wachsen, statt sich allein durchzusetzen, ist für Boutiquen leichter. Entsprechend haben wir die PartnerLOUNGE bereits im letzten Jahr initiiert, Ziel ist es jetzt, die PartnerLOUNGE in den kommenden Jahren gemeinsam mit der HANSAINVEST weiterzuentwickeln und zu einer wichtigen Plattform für Fondsboutiquen auszubauen“, so Udo Wedler, Vorstand der Greiff capital management AG. „Wir bieten den Fondsboutiquen an, eigenständig zu bleiben, aber strukturell zu kooperieren und ihre Expertise einzubringen. Das Ergebnis sind schlanke und effiziente Strukturen zum Vorteil unserer Investoren. Diese bekommen über die PartnerLOUNGE einen gezielten Zugang zu ausgesuchten Fonds-Boutiquen mit meist noch unbekannten und uniquen Strategien“, so Wedler weiter.

Im Rahmen der strategischen Partnerschaft übertragen ausgesuchte Partner-Boutiquen der Greiff die Administration ihrer Fonds zur Service-KVG HANSAINVEST. Zu den Fonds zählen u.a. Varios Flex Fonds, ALPORA Global Innovation und Der Zukunftsfonds. Auch der Greiff eigene Boutiquenfonds GREIFF special situations Fund soll im Laufe des Jahres 2021 übertragen werden. „Die Marketing- und Vertriebsunterstützung gehört mittlerweile selbstverständlich auch zu den Aufgaben einer Service-KVG und wird von unseren Fondspartnern immer mehr angefragt. Entsprechend haben wir hier bereits einige Formate entwickelt. Die neue und langfristig angelegte Partnerschaft mit Greiff ist in diesem Rahmen ein wichtiger Meilenstein und eine weitere Option für ausgewählte Fondspartner“, sagt Jörg W. Stotz, Sprecher der Geschäftsführung bei der HANSAINVEST.

 

Über Greiff capital management
Die Greiff capital management AG ist ein bankenunabhängiger, inhabergeführter Asset Manager und verwaltet ein Fondsvermögen von über 1 Milliarde Euro. Für die über zehnjährige erfolgreiche Arbeit im Fondsmanagement hat die Greiff AG mehrfach Auszeichnungen sowie Top Ratings von namhaften Agenturen wie Morningstar, Lipper oder Absolut Research erhalten. Die Expertise der Greiff AG beruht dabei auf drei Säulen. Der Bereitstellung einer kompletten Infrastruktur für externe Fondsboutiquen im Rahmen der PartnerLOUNGE Plattform, der quantitativen und qualitativen Fondsanalyse und des Fondsresearchs, sowie dem Asset Management von Fund of Funds und uniquen Single Fonds.