Teilnahmebedingungen Gewinnspiel "Hamburg-Wochenende"

Es gelten die folgenden Bedingungen:

1. Veranstalter

Das Gewinnspiel wird durchgeführt von der HANSAINVEST Hanseatische Investment-GmbH, Kapstadtring 8, 22297 Hamburg (nachfolgend: HANSAINVEST).

2. Teilnehmer

Teilnahmeberechtigt sind Personen, die das 18. Lebensjahr vollendet und einen Wohnsitz in der Bundesrepublik Deutschland haben. Mitarbeiter der HANSAINVEST bzw. der SIGNAL IDUNA Gruppe sowie deren Angehörige sind zur Teilnahme nicht berechtigt.

Die Teilnahme über Gewinnspielvereine oder Teilnahme- und Eintragungsdienste, automatisierte Teilnahmen, Mehrfachteilnahmen (bspw. mit unterschiedlichen Email-Adressen) sowie die Teilnahme mit gefälschten Identitäten oder mit Identitäten von Drittpersonen sind nicht gestattet. 

Die Teilnehmer müssen unter Umständen ihre Teilnahmeberechtigung an dem Gewinnspiel nachweisen. Weisen die Teilnehmer innerhalb der von HANSAINVEST gesetzten Frist die Teilnahmeberechtigung nicht nach, behält HANSAINVEST sich vor, die Teilnehmer von der Teilnahme auszuschließen.

3. Gewinne

Beim ausgeschriebenen Gewinn handelt es sich um ein Hamburg-Wochenende (Freitag bis Sonntag): Der Gewinner erhält die Anreise für zwei Personen mit der Bahn, zwei Übernachtungen im Doppelzimmer im The Westin Hamburg, eine Hafenrundfahrt für zwei Personen mit der Barkassen MEYER Touristik GmbH sowie ein Abendessen für zwei Personen im Clouds.

Die Auswahl des Wochenendes erfolgt in Abstimmung zwischen HANSAINVEST und dem Gewinner, ausgeschlossen sind Wochenenden an denen in Hamburg Events wie bspw. der Hafengeburtstag stattfinden. 

In dem unwahrscheinlichen Fall der Nichtverfügbarkeit des/eines Preises behält sich HANSAINVEST das Recht vor, diesen nach eigenem Ermessen durch einen gleichwertigen Preis zu ersetzen.

4. Wie erfolgt die Teilnahme?

Das Gewinnspiel findet am 15. Oktober von 9 bis 18 Uhr im Rahmen der digitalen Anlegermesse FONDSTIQUE statt

Um an dem Gewinnspiel teilzunehmen, muss sich der Teilnehmer nach dem Log-In bei der Messe am Aufsteller "Messerally" registrieren. Über ein Lead Scoring-System wird für jeden registrierten Messebesucher ein individuelles Scoring erstellt. Kriterien sind beispielsweise die Anzahl der Besuchten Stände, Anzahl der Chats, Verweildauer an verschiedenen Ständen, Anzahl der Kontaktanfragen etc. Dieses Lead Scoring Feature wird als interaktives Element in Form einer Messerally genutzt. Der Teilnehmer mit dem Highscore am Ende des Messetages ist der Gewinner der Messerally. Es wird allerdings im Vorfeld eine maximal zu Erreichende Score festgelegt. Erreichen mehrere Teilnehmer dieses Score, erfolgt eine Verlosung.

5. Gewinnermittlung 

Der Gewinner werden per Losverfahren ermittelt. 

Die Verlosungen finden am 30. Oktober 2020 statt.

6. Gewinnbenachrichtigung/ Gewinnübermittlung

Die Gewinnbenachrichtigung und die Übermittlung der Reiseunterlagen erfolgt per Mail an die Adresse, die der Teilnehmer bei Teilnahme angegeben hat. Die Adresse kann nach der Teilnahme nicht mehr geändert werden. Mit Versendung geht die Gefahr der Verschlechterung und des zufälligen Untergangs auf den Gewinner über.

7. Ausschluss von Teilnehmern

HANSAINVEST behält sich das Recht vor, Teilnehmer, die falsche oder unvollständige Angaben machen, sich unerlaubter Hilfsmittel bedienen, bei denen der Verdacht auf Manipulation besteht oder die in sonstiger Weise gegen die Teilnahmebedingungen verstoßen, ohne Angabe von Gründen von der Teilnahme auszuschließen. 

Liegen die Voraussetzungen für einen Ausschluss vor, können Gewinne nachträglich aberkannt oder bereits ausbezahlte bzw. ausgelieferte Gewinne zurückgefordert werden.

Weitere Ausschlussgründe sind in Ziffer 2 und 4 geregelt.

8. Keine Gewinnübermittlung

Sollte eine Gewinnübermittlung an den Gewinner nicht möglich sein (z.B. da der Gewinnanspruch aufgrund der Teilnahmebedingungen entfallen ist oder der Gewinner den Gewinn nicht annimmt), bleibt es HANSAINVEST nach eigenem Ermessen überlassen zu entscheiden, was mit dem Gewinn erfolgt (z.B. ob der Gewinn nach den vorliegenden Teilnahmebedingungen an die Teilnehmer, die nicht gewonnen haben)

9. Datenschutz

Es wird auf die gesonderten Datenschutzhinweise für Kunden und Interessenten verwiesen.

10. Haftungsausschluss

HANSAINVEST übernimmt keine Verantwortung für Datenverluste, insbesondere solche, die auf dem Wege der Datenübertragung entstanden sind, technische Defekte sowie verloren gegangene, beschädigte oder verspätete Einsendungen, die auf Netzwerk-, Hardware- oder Softwareprobleme zurückzuführen sind.

Etwaige Gewährleistungsansprüche der Gewinner sind ausgeschlossen.

11. Unwirksamkeit einzelner Klauseln

Sollte eine Klausel dieser Bedingungen unwirksam sein, gilt die entsprechende gesetzliche Regelung und die Wirksamkeit der übrigen Bedingungen bleibt hiervon unberührt

12. Übertragung, Barauszahlung, Rechtsweg

Eine Barauszahlung des Gewinns ist nicht möglich. Eventuelle Gewinnansprüche sind nicht übertragbar. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

13. Verbraucherschlichtung 

Hiermit informieren wir Sie darüber, dass HANSAINVEST nicht an Streitbeilegungsverfahren einer Verbraucherschlichtungsstelle teilnimmt und dazu auch nicht verpflichtet ist.

14. Ansprechpartner für Rückfragen

Bei Rückfragen können Sie sich gerne jederzeit an HANSAINVEST wenden.