Editorial, Ausgabe 3/2019

Ausgabe 3/2019Lesedauer: 1 Minute

Liebe Leserin, liebe Leser,

Nachhaltigkeit ist in aller Munde: Auch innerhalb der Fondsbranche ist es nicht erst seit diesem Jahr ein ganz aktuelles Thema. Dies gilt sowohl für die Unternehmen selbst als auch für ihre Produkte und Dienstleistungen. Wir gehen davon aus, dass uns Nachhaltigkeit auch in Zukunft stetig begleiten wird. Als Unternehmen sind wir davon überzeugt, ökonomische, soziale und ökologische Verantwortung zu tragen. Nachhaltigkeit bedeutet für die HANSAINVEST, auch in den kommenden Jahren ertragreich zu wirtschaften – aber nicht um jeden Preis, sondern im Rahmen sozialer Verantwortung für unsere Mitarbeiter und die Gesellschaft bei der Beachtung ökologischer Grenzen unseres Planeten. Wir haben daher unsere Geschäftsstrategie zu einer nachhaltigen Strategie entwickelt.

Ob Sustainable Development Goals, ganzheitliches Corporate Reporting oder die EU-Taxonomie – insgesamt hält das Thema Nachhaltigkeit viele unterschiedliche Ansatzpunkte und Anforderungen für uns als Fondsbranche bereit. Diese möchten wir Ihnen in der aktuellen HANSAWELT gerne näherbringen und widmen diese Ausgabe ausschließlich dem besonderen Thema. Ausgewiesene Experten aus ganz unterschiedlichen Bereichen berichten aus der Praxis und zeigen unter anderem, welche Chancen ausgewählte Themen für jeden Einzelnen bereithalten. Einen Blick werfen wir zudem auf unterschiedliche Investmentstrategien – sowohl aus Sicht eines Fondsmanagers als auch institutioneller Investoren.

Wir wünschen Ihnen eine spannende Lektüre!
Dr. Jörg W. Stotz (Sprecher der Geschäftsführung)