Berufsausbildung

- der Grundstein für den beruflichen Werdegang.

Die HANSAINVEST bietet den Ausbildungsberuf der / des Investmentfondskauffrau/ -manns an.

  • Profil des Ausbildungsberufes Investmentfondskauffrau/ -mann

Investmentfondskaufleute analysieren Wertpapiere und Märkte, informieren das Fondsmanagement über die Ergebnisse und bereiten so Entscheidungen vor. Potentielle Arbeitgeber sind zumeist Kreditinstitute, Kapitalverwaltungsgesellschaften aber auch Börsen. Darüber hinaus sind Investmentfondskaufleute im Versicherungsgewerbe, z.B. bei Lebensversicherern oder in der Risikobewertung, gefragt. Weitere Informationen zu diesem Beruf sowie zu späteren Weiterbildungs- und Studienangeboten hat unser Branchenverband BVI an dieser Stelle veröffentlicht.

Die HANSAINVEST ist das einzige Unternehmen, das diese Ausbildung im norddeutschen Raum anbietet. Der Berufsschulunterricht findet in dem Finanzzentrum Frankfurt am Main statt. Beginnen Sie Ihre Ausbildung in Hamburg, dem "Tor zur Welt" und bewerben sich bei uns!

Ansprechpartner ist hierfür
Oliver Best
SIGNAL IDUNA Gruppe
Personalwesen
Neue Rabenstraße 15-19
20354 Hamburg

Telefon (040) 41 24-25 17
Fax (040) 41 24-490-25 17

E-Mail oliver.best@signal-iduna.de

Die Ausbildung zum Investmentfondskaufmann bei der HANSAINVEST ist überaus abwechslungsreich und interessant – durch den Einsatz in verschiedenen Abteilungen bekomme ich einen guten Überblick über die unterschiedlichen Tätigkeitsfelder der Service-KVG. Täglich gibt es etwas Neues zu Lernen und ich habe bereits jetzt die Möglichkeit, die Entwicklung der HANSAINVEST aktiv mitzugestalten.

Philipp Voßeberg, seit Januar 2017 ausgelernter Investmentfondskaufmann.

Neben der fundierten Wissensvermittlung habe ich im Rahmen meiner Ausbildung insbesondere das überaus gute Arbeitsklima schätzen gelernt. Ich bin froh, auch meinen weiteren Berufsweg gemeinsam mit der HANSAINVEST zu gehen und die Erfolgsgeschichte weiterzuschreiben.

Svea Mathes, in 2015 ausgelernte Investmentfondskauffrau.