Referent* Compliance und Geldwäscheprävention

 Sie sind perfekt?

Dann wird´s wohl nichts mit uns. Denn weder sind wir perfekt, noch denken wir, dass es perfekte Menschen gibt. Aber wir versuchen, jeden Tag noch ein wenig besser zu werden. Und wenn Sie das für sich selbst auch so halten – dann möchten wir Sie kennenlernen!

Bei der HANSAINVEST, einem Tochterunternehmen der SIGNAL IDUNA Gruppe, bekommen Sie das Beste aus zwei Welten: Einerseits die Stabilität und Sicherheit eines großen deutschen Versicherungskonzerns; andererseits die Wachstumsgeschwindigkeit und den Spirit eines erfolgreichen mittelständischen Unternehmens.

Unser Ziel? Jeden Tag besser werden für die Menschen, für die wir arbeiten: Unsere Kunden – extern wie intern.

Wollen Sie Teil eines Teams werden, in dem Wertschätzung, Leistungsbereitschaft, Qualität, Innovation und Zuverlässigkeit nicht nur leere Floskeln sind, sondern täglich gelebt werden?

Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung als

Referent* Compliance und Geldwäscheprävention

 Ihre Aufgaben:

  • lfd. Fortentwicklung unseres Compliance-Management-Systems gemäß den jeweils aktuellen gesetzlichen Vorschriften für Kapitalverwaltungsgesellschaften und Finanzdienstleister in Deutschland und in Luxemburg
  • Erstellung und laufende Anpassung unserer Richtlinien, Prozessblätter und Handbücher
  • Monitoring- und Controllingtätigkeiten hinsichtlich der Änderungen regulatorischer Anforderungen
  • Umsetzung der aus dem deutschen Geldwäschegesetz (GwG), dem Kreditwesengesetz (KWG), dem Wertpapierhandelsgesetz (WpHG) und dem Kapitalanlagegesetzbuch (KAGB)  sowie den jeweils gültigen Verlautbarungen und Rundschreiben der BaFin bzw. der CSSF auferlegten Pflichten/Anforderungen
  • Schaffung und Umsetzung organisatorischer Anforderungen sowie Ergreifung wirksamer Maßnahmen zur Verhinderung von Geldwäsche und Terrorismusfinanzierung sowie sonstiger strafbaren Handlungen zu Lasten der Gesellschaft
  • Schulung von Mitarbeitern in compliance- und geldwäscherelevanten Themenbereichen
  • Projektbegleitende und beratende Tätigkeiten für die Fachbereiche

 

Diese spannenden und anspruchsvollen Aufgaben können Sie bewältigen, wenn Sie folgende Voraussetzungen mitbringen:

  • Master-Abschluss in Rechts- oder Wirtschaftswissenschaften oder vergleichbare Ausbildung
  • fortgeschrittene Expertise und mindestens 2- 3 Jahre Berufserfahrung in einer Compliance-Funktion oder im Compliance-Umfeld einer Kapitalverwaltungsgesellschaft, einer Bank oder Unternehmensberatung
  • Erfahrung in den Bereichen KAGB, WpHG, KWG, GwG, Embargo & Sanktion, KYC, und MAR
  • erste Projektmanagementerfahrungen von Vorteil
  • fließende Deutsch- und Englischkenntnisse

 

Neben einer engagierten, strukturierten und sowohl sorgfältig als auch lösungsorientierten Arbeitsweise zeichnen Sie sich durch hohe kommunikative Fähigkeiten, Zuverlässigkeit und Eigeninitiative aus.

 Sie wollen täglich mit uns besser werden? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbungsunterlagen mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und dem möglichen Eintrittstermin online an:

SIGNAL IDUNA Gruppe
Personalwirtschaft Tochterunternehmen
Telefon (040) 41 24-2649 (Frau Daume)

 

Jetzt bewerben

Bitte berücksichtigen Sie die entsprechenden Datenschutzhinweise zum Schutz der Privatsphäre und der persönlich bezogenen Daten unserer Bewerber und Arbeitnehmer.

Datenschutzhinweise für Bewerber

 

*Aus Gründen der leichteren Lesbarkeit wurde darauf verzichtet, die Formulierung jeweils geschlechtsspezifisch auszurichten. Die vollständige Gleichbehandlung aller Bewerber unabhängig von ihrer individuellen geschlechtlichen Zuordnung ist gewährleistet.