Unternehmensbereiche

Die Geschäftsführer der Service-KVG Dr. Jörg W. Stotz und Marc Drießen

Die HANSAINVEST, gegründet im Jahr 1969, ist in zwei Bereiche aufgeteilt: Die Service-KVG für Real und Financial Assets sowie die HANSA-Fonds.

In den Service-KVG Bereichen Real und Financial Assets legen wir für Initiatoren Labelfonds auf und verwalten diese. Im Jahr 2016 betrug das Bruttofondsvermögen der verwalteten Assets über 24 Milliarden Euro in über 200 Fonds. Im Financial Assets Bereich legen wir überdies unsere eigenen HANSA-Fonds auf und verwalten diese als administrierende Kapitalverwaltungsgesellschaft. Portfolio Management und Vertrieb verantworten Schwestergesellschaften der HANSAINVEST.

Über unsere Tochter HANSAINVEST LUX S.A. sind wir seit 1988 zudem am Standort Luxemburg aktiv und können durch dieses Engagement auch all jene Vehikel realisieren, die in Deutschland nicht umsetzbar sind. Die aktuell verwalteten Assets betragen rund 670 Millionen Euro, davon 145 Millionen Euro in Alternativen Investments.

Gut zu wissen: Auch wenn die HANSAINVEST als mittelständisches Unternehmen alle diesbezüglichen Vorteile mit sich bringt, kann sie als Teil der SIGNAL IDUNA Gruppe von den Möglichkeiten eines der größten deutschen Versicherungs- und Finanzdienstleistungskonzerne Deutschlands profitieren.